Alt
Standard
HU Downcall ok? - 03-05-2011, 15:06
(#1)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Gegner unknown, 2. Hand am Tisch. obv Tablecreation

TP HU leg ich normalerweise nicht weg auch wenn sein Flopcap stark aussieht. Meine Line, eure Line?

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
SB calls, Hero raises, SB calls

Flop: (4 SB) , , (2 players)
Hero bets, SB raises, Hero 3-bets, SB caps, Hero calls

Turn: (6 BB) (2 players)
Hero checks, SB bets, Hero calls

River: (8 BB) (2 players)
Hero checks, SB bets, Hero calls

Total pot: $5 (10 BB) | Rake: $0.20


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
03-05-2011, 16:45
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
flop 3bet kann man machen weil du sehr viele turns nicht gut raisen kannst, turn calle ich dann auch nur nahc dem cap, river ist für mich ein raise da wir jetzt jedes 2 pair schlagen und nur noch gegen AT und overpairs behind sind, die dazu den river nicht mehr 3betten werden, ergo win-win für dich. Fold ist mit TPGK gegen unknown hier eindeutig zu weak.
 
Alt
Standard
03-05-2011, 17:52
(#3)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
und nur noch gegen AT und overpairs behind sind
... die ca. 0,x% seiner perceived Range ausmachen ...

Calldown auch mit gebrochenem Arm oder trotz Waffe an der Schläfe.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-05-2011, 00:28
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ja ging halt darum dass wir nicht immer ahead sind, aber viel zu oft um hier nur zu callen.