Alt
Standard
beste line am Turn? - 03-05-2011, 15:28
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Gegner scheint relativ solide sein bis jetzt ,keine History mit ihm. Stats 21/17/ af 2.3 nach 36 Haenden oder so. Was ist die beste LIne hier am turn callen um seine Bluffsdrinzubehalten bzw mich nicht gegen die hoeheren Straights zu isolieren(wobei ich Ak eher ausschliesse) ? Oder raisen um gegen moegliche 2pair combos maximal value zu ziehen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($8.03)
Hero (Button) ($5)
SB ($2.35)
BB ($7.41)
UTG ($9.41)

Preflop: Hero is Button with 8, 9
2 folds, Hero bets $0.20, 1 fold, BB calls $0.15

Flop: ($0.42) 10, Q, 4 (2 players)
BB checks, Hero bets $0.25, BB calls $0.25

Turn: ($0.92) J (2 players)
BB checks, Hero bets $0.55, BB raises to $1.35 Hero ???

Total pot: $2.02
 
Alt
Standard
03-05-2011, 15:47
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir haben iwie die gefühlten Nutz, ich würde broken... K9 wäre ziemlich unglücklich, AK wäre schon SEHR sick versteckt gespielt von ihm. Er kann hier aber etliche 2 Pair Kombis haben und damit broken + 89 wogegen wir halt freerollen. Outs haben wir in jedem Fall, wenn wir nicht eh vorn sind. Fold geht also nich.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-05-2011, 15:54
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Seh ich genauso. Gibt genug Value aus irgendwelchen Broadwaykombos/Draws um die paar Kombis wettzumachen, die vorne sind.
 
Alt
Standard
04-05-2011, 01:02
(#4)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Gutshot ohne FD würde ein solider Gegner wohl nicht callen oop (außer AK vielleicht, was aber meist preflop 3bettet) und gutshot mit FD würde sicherlich die cbet raisen am Flop. Wenn er am Turn raist hat er glaube ich wenig draws, sondern eher made hands (two pair+, QJ;JT scheint mir hier am logischsten). Einige Riverkarten sind auch für dich oder Gegner blöd (any spade,9,K,A,(J,Q)), worauf es wenig action geben wird.
Ich würde am Turn versuchen all in zu kommen.
 
Alt
Standard
04-05-2011, 01:16
(#5)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Ja ne kann man folden,weil man ihm hier AK geben kann, da genau er deine "c-bet" callt und sich sagt lass mal J,K,A kommen .... und erbaut sich die nuts.
 
Alt
Standard
04-05-2011, 05:53
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Ja ne kann man folden,weil man ihm hier AK geben kann, da genau er deine "c-bet" callt und sich sagt lass mal J,K,A kommen .... und erbaut sich die nuts.
Not sure if you are serious? Ich setz doch auf AK und gut. Wir spielen gegen ne Range und er raised mehr als nur Nüsse. Obv hängt Heros Action von der Action mit Toppairs und so ab. Wir sind IP und ein ps-Bet left.
 
Alt
Standard
04-05-2011, 11:47
(#7)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
An folden hab ich obv auch nicht gedacht, nur wie ich die meisten chips hier von ihm bekomme,folden sollte man imo hier nie
 
Alt
Standard
04-05-2011, 13:24
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ob man callt oder shovt hängt wohl davon ab, ob man denkt dass Villain hier a) in der Lage ist zu bluffen oder b) schlechteres für Value zu raisen UND bereit sein wird 2P und Sets hier reinzustellen. Auf NL5 traue ich a) selten einem Villain, auch keinem "Reg" zu, dafür um so eher b), daher würde ich shoven.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter