Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 12$: 10 10, Handanalyse angefragt

Alt
Standard
NL 12$: 10 10, Handanalyse angefragt - 04-05-2011, 21:31
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey ich würde gerne eine Hand zur Diskussion stellen... ich hätte gerne eure Meinungen dazu ob ich die Hand richtig gespielt habe... also das war am Anfang eines 12 Dollar 180 Mann Turbo Tuniers... über die Spieler wusste ich somit noch nichts....
interressieren würde mich natürlich auch ob die Bet Sizes so in Ordnung waren...
ich dachte mir wenn jemand 2 Overcards hat und ich ca. die Hälfste des Pots anspiele und ihm somit ca 3 zu 1 Pot Odds gewähre wird er nicht annähernd die richtigen Odds für einen Call haben...
Der Gegner hatte übrigens A Q... was ich einfach mal unkommentiert lasse^^
Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Geändert von Daa_Champ1 (04-05-2011 um 22:15 Uhr).
 
Alt
Standard
04-05-2011, 23:41
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Jop, genauso würd ich die Hand auch spielen. Ich bette Flop wohl etwas mehr und Turn etwas weniger, aber find ich gut gespielt.
Die wichtigste Frage ist hier aber, wie reagierst du auf ein raise am Flop bzw am Turn. Oder einer bet am River. Das sind die entscheidenen Punkte in der Hand.


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
05-05-2011, 00:17
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

ich finde die Hand auch so weit gut gespielt. Am Flop setze ich etwa 180 Chips. Die Turn Betsize ist diskussionswürdig: Wenn dein Gegenspieler hier eher der Typ Callingstation ist so setze ich am Turn nochmal recht groß an (~300-350), ansonsten wähle ich eine Betsize um die 200-250 Chips.
Am River haben wir zwei Optionen: Check oder Bet. Wann würde ich checken? Ich checke wenn der Gegenspieler in der Lage ist Flop und Turn mit Overcards zu callen und diese am River in einen Bluff zu verwandeln (Typ: Aggressiver Fisch). In diesem Falle check/calle ich. Ich checke außerdem wenn ich davon ausgehe keine Valuebet mehr von einer schlechteren Hand ausgezahlt zu bekommen. Ist dies der Fall so ist der River für mich ein check/Fold, da wahrscheinlich nur bessere Hände nochmal ansetzen werden.
Gegen eine Callingstation bette ich den River nochmal klein um super dünnes Value aus einer Ax Hand oder einem kleineren Pärchen zu extrahieren. Die Betsize wäre ~1/5 bis 1/6 Pot.

Die von Bamboocha aufgeworfenen Fragen sind interessant. Gegen einen Raise am Flop oder am Turn ist es meiner Meinung nach ein Fold, so lange ich keine besonderen Reads habe.

Grüße