Alt
Standard
Push in Ordnung? - 06-05-2011, 12:47
(#1)
Benutzerbild von schalkefan5
Since: Aug 2010
Posts: 68
hey ich hab hier mal zu folgener Hand ne Frage:

No-Limit Hold'em Tournament, 400/800 Blinds (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t2367)
UTG (t5317)
MP1 (t8457)
MP2 (t19756)
Hero (CO) (t7375)
Button (t1710)
SB (t7825)


Hero's M: 6.15

Preflop: Hero is CO with 9, 10
3 folds, Hero bets t7300, 1 fold, SB raises t7350, 1 fold

Geht das All in in Ordnung??

Ich wollte mit dieser Hand natürlich nichts anderes als die Blinds stehlen
Der BTN und BB haben ja einen sehr kleinen Stack wodurch ich ein call von den beiden noch verkraften könnte, falls ich verliere.
Ich hab halt nur gehofft dass der SB nicht callt, was er wohl nur mit guten Karten machen würde.
Leider hat er gecallt.
Ist dieser Move also +ev für mich oder eher nicht
man erlebt ja auch häufig bei den micros dass selbst solche sorties noch ziemlich tight spielen

Geändert von schalkefan5 (06-05-2011 um 12:57 Uhr).
 
Alt
Standard
06-05-2011, 12:56
(#2)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Naja ihr seid halt itm und deswegen callt der bb da immer weil er halt nur noch 1.5k behind hat.

Manche callen da auch nur so 50-60% ist dann aber halt trotzdem kein push.

Der button kann auch any2 callen wird er zwar nicht machen aber trotzdem recht weit.
 
Alt
Standard
06-05-2011, 13:02
(#3)
Benutzerbild von schalkefan5
Since: Aug 2010
Posts: 68
itm waren wir glaub ich noch nicht. es ist übrigens ein 2.20 180 players turbo sit n go
 
Alt
Standard
06-05-2011, 13:14
(#4)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Ich push das auch nicht...9T ist mir vom CO aus zu wenig,um die Blinds zu stehlen...3 Spieler behind...fold und auf bessere Gelegenheit warten.
 
Alt
Standard
06-05-2011, 13:27
(#5)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Ist mMn ein ziemlich eindeutiger push, v.a. wenn ihr an der Bubble seid. Die Gegner werden da tighter callen und selbst wenn BB 100% seiner Hände callt ist das ein Flip und mit dem ganzen Dead money im pot auf jeden Fall profitabel. Falls du verlierst, hast du immer noch einen Stack der praktisch die gleich FE hat.



krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein
 
Alt
Standard
06-05-2011, 14:40
(#6)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Std shove. nh.
 
Alt
Standard
06-05-2011, 19:21
(#7)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Ich stimme Riffle an der Stelle zu. Für mich ist das ein eindeutiger Fold. Die beiden Shortys werden dich recht weit callen und zwar hast du gegen die Calling-ranges noch ganz gut Pot-Equity was mit dem Dead-Money mehr oder minder +EV werden KÖNNTE, jedoch ist der SB auch mit 10BBs mehr oder minder short und wird hier durchaus mit ~15% der Hands callen.

Hab das Ganze auch mal durch den ICM/Nash-Calc gejagdt. Hier das Ergebnis: 30.2%, 33+ A2s+ A3o+ K5s+ K9o+ Q8s+ QTo+ J8s+ JTo T9s spuckt er für die perfekte Pushing-range im Vacuum aus, wenn die Gegner perfekt callen. Zum Nachlesen: ICM Nash Calculator Results

Grüße
 
Alt
Standard
06-05-2011, 19:31
(#8)
Benutzerbild von ekkse
Since: Mar 2011
Posts: 234
fold, riffles gründe und gefalleners nash-range.

das ist so ein spot, in dem man sich ziemlich stark an nash orientieren sollte.
 
Alt
Standard
06-05-2011, 20:10
(#9)
Benutzerbild von schalkefan5
Since: Aug 2010
Posts: 68
alles klar dann danke für die schnellen und kompetenten Beiträge

dann hatte ich in dem fall wohl das Glück auf meiner seite
SB zeigte mir KK und ich traf ne straße
Hatte aber schon direkt danach zweifel das so ein move +ev ist
 
Alt
Standard
06-05-2011, 22:22
(#10)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
der push ist +ev!