Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Fantaschmuggler - A lost soul swimming in a Fishbowl'

Alt
Standard
[Blog] Fantaschmuggler - A lost soul swimming in a Fishbowl' - 10-01-2008, 14:59
(#1)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Hallöchen,

ich bin der Christian, 29 Jahre alt und bin quasi kompletter Pokerneuling. Hab zwar schon ein halbes Jahr Poker gespielt, allerdings wirklich just for fun und mit nur wenig Wissen über Positionsspiel, Shortstack-Strategie o.ä.

Hab mich in letzter Zeit viel mit IntelliPoker beschäftigt und eine ganze Menge gelernt (Dickes Lob an Intelli für die großartige Seite!!!). Nachdem ich im Playmoney-Bereich einiges üben konnte und relativ erfolgreich war, versuche ich mich jetzt im RealMoney-Bereich. Dazu habe ich heute eine Einzahlung bei Pokerstars von 15 Euro vorgenommen. Ich hoffe, das ich in 1-2 Tagen mit dem Spielen an RealMoney-Tischen beginnen kann.

Generell fühle ich mich bei Sit&Go's und MTT wohl. Bei einem meiner ersten größeren MTT's, Boris is back 10 FPP (die FPP's hab ich danke des ersten gewonnenen Quiz) konnte ich Platz 70 von ca. 2400 Spielern erreichen. Platzierung hat mich stolz gemacht, jedoch hatt ich nix davon, da die ersten 60 sich fürs Weekly Final qualifizieren und 10$ abkassieren.

Ich hoffe, einige von Euch verfolgen meine Fortschritte und ich wäre sehr, sehr dankbar für Tipps und Ratschläge in jedweder Richtung.

Grüße
Christian

PS: Sorry, wenn ich manche Begriffe noch net kenne oder falsch ausspreche.

Geändert von fantaschmugg (16-01-2008 um 10:44 Uhr).
 
Alt
Standard
10-01-2008, 15:01
(#2)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
na dann herzlich willkommen und viel glück beim spielen.

was sind denn so deine ziele?
 
Alt
Standard
10-01-2008, 15:06
(#3)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Hm, Ziele...hab ich mir so genau noch keine Gedanken drüber gemacht, erstmal steht der Spass im Vordergrund. Natürlich will ich auch nich direkt alles wieder verlieren, von daher peile ich als kurzfristiges Ziel den Break-Even-Point an

Langfristig wäre eine kontinuierliche Steigerung (inkl. Ups and downs) wunderbar
 
Alt
Standard
10-01-2008, 15:13
(#4)
Benutzerbild von seperate851
Since: Jan 2008
Posts: 383
BronzeStar
Klingt doch schonmal gut. Jedenfalls ein realist der sich nicht die rosa brille anzieht und hofft innerhalb eines jahres die tausende von euros zu verdienen ;-). Würd mich freuen wenn du hier deine Erfahrungsberichte usw weiter veröffentlichst und wie es läuft. Werd öfter mal nachlesen
 
Alt
Standard
10-01-2008, 16:24
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von fantaschmugg Beitrag anzeigen
Ich hoffe, einige von Euch verfolgen meine Fortschritte und ich wäre sehr, sehr dankbar für Tipps und Ratschläge in jedweder Richtung.
Viel Glück!

Ich kann Dir die so genannten Micros empfehlen, also die untersten Stufen der FL oder NL Bereiche. Für Dich vielleicht sehr geeignet wären die 45er SNGs Turbo mit einem Buyin von $1 + $0.10 Fee.
 
Alt
Standard
10-01-2008, 16:46
(#6)
Benutzerbild von MasterE88
Since: Jan 2008
Posts: 4
BronzeStar
hättest doch auch von den intelli 5$ einsteigen können,wie viele andere hier:-)
oder biste etwa durchgerasselt??war spass...
wünsch dir viel erfolg auf dem weg ins profigeschäft...
P.S:deine Aussprache können wir garnicht hören;-)
rechtschreibung ist auf jeden fall besser als meine:-)
 
Alt
Standard
10-01-2008, 16:53
(#7)
Benutzerbild von Poker57ar_sn
Since: Oct 2007
Posts: 225
BronzeStar
ich kann dir nur den rat geben nach dem ersten höhenflug nicht abzuheben. wir gings so! innerhalb von 3tagen hatte ich die 5$ zu 42$ gemacht. da gings mit mir durch, dachte wohl ich bin der kommende pokerstar. jedenfalls gelang es mir durch die steigerung meines limits die kohle innerhalb von 48 zu verzocken (war wohl etwas on fire...) dumm gelaufen, aber man(n) lernt nie aus. jetzt spiel ich nur noch turniere bis 1$ und freerolls wie BiB und gpl.
 
Alt
Standard
10-01-2008, 17:35
(#8)
Benutzerbild von [Pr!nz_Pik]
Since: Dec 2007
Posts: 59
BronzeStar
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Viel Glück!

Ich kann Dir die so genannten Micros empfehlen, also die untersten Stufen der FL oder NL Bereiche. Für Dich vielleicht sehr geeignet wären die 45er SNGs Turbo mit einem Buyin von $1 + $0.10 Fee.
Kann mich dem nur anschließen. $1 SnGs sind ne gute Sache am Anfang. Weiß noch wie ich mich über meinen ersten Sieg und den damit verbundenen $14 gefreut habt
Viel Erfolg!
 
Alt
Standard
10-01-2008, 19:02
(#9)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Zitat:
Zitat von [Pr!nz_Pik] Beitrag anzeigen
Kann mich dem nur anschließen. $1 SnGs sind ne gute Sache am Anfang. Weiß noch wie ich mich über meinen ersten Sieg und den damit verbundenen $14 gefreut habt
Viel Erfolg!
Ja, diese Sit&Go's hab ich auch schon gesehen, ich denke, da werd ich mal das ein oder andere probieren. Vielen Dank bislang für die Antworten.

Was heute noch ansteht, sind das TV Total Freeroll und Boris is back (10FPP). Cashgame und Sit&go leider erst, wenn das Geld aufm Spielkonto ist
 
Alt
Standard
10-01-2008, 19:45
(#10)
Benutzerbild von seperate851
Since: Jan 2008
Posts: 383
BronzeStar
Find die auch recht gut versuch damit auch mal die BR auf stars langsam aufzubauen Hoffe es klappt...niveau soll dort ja auch nicht allzu hoch sein wie ich gelesen bzw gehört... hoffe es ist auch so und man kann dort erfolgreich gewinn verzeichnen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Renomistas Poker Blog renomista Blogs, Berichte, Brags & Beats 22 15-07-2008 17:39
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 112 27-05-2008 15:48
Handdiskussion: $0.02/$0.04 | KcTs | Lost $-0.20 Hand84 Poker Handanalysen 10 21-03-2008 04:29
Full Tilt: was löst es aus und was tut man um es zu vermeiden Gerd G. Poker Talk & Community 9 13-02-2008 18:16