Alt
Standard
NL2 auf NL5 SH - 07-05-2011, 00:17
(#1)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Einen guten Abend.
Ich hab mich jetzt zum 2. mal von NL2 auf eine Bankroll von knapp 80$ hoch gearbeitet, und wollte nun wieder auf NL5 umsteigen.
Bei meinem letzten Limitaufstieg gings gründlich in die hose, wobei ich sagen muss das ich das noch wesentlich schlechter gespielt habe.
Wollte einmal fragen ob es grundlegende unterschiede zu NL2 gibt die man eventuell besser vorher wissen sollte, oder ob es recht ähnlich zu spielen ist.
Hoffe mal ich habs richtig gepostet.
lg
 
Alt
Standard
07-05-2011, 01:59
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Is eigentlich das gleiche imho, vielleicht 'etwas' weniger rumgelimpe..

80$ is aber soweit ich weiß ziemlich knapp bemessen für NL5, das sind ja selbst short gerademal 40 Stacks..
 
Alt
Standard
07-05-2011, 02:19
(#3)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Ich habs damals mit 3 $dollar pro tisch gespielt, und wenn ich dann meinen stack ca. verdoppelt hatte geleaved und neuen tisch eröffnet damit das risiko kleiner bleibt .
Short stack strategie also im grunde...
hatte mir das BR management aus dem 6-max guide von xflixx angesehen, eventuell hab ich das auch falsch verstanden, da stand etwas von ab 80$ hat man eine BR für NL2.
Heißt dann wahrscheinlich doch wohl das man ab da NL2 sicher hat aber auch erstmal weiter spielen sollte?!
 
Alt
Standard
07-05-2011, 08:22
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Inwiefern is ne 60BB "Strategie" ne SSS? Mit 80 Dollar würd ich auch NL5 spielen, aber jemand mit wenig Erfahrung sollte schon so bis 160 Dollar bei NL2 bleiben...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-05-2011, 11:07
(#5)
Benutzerbild von Bartinator
Since: Apr 2008
Posts: 1.966
Also die "Grundregel" lautete 40 Stacks pro limit (in 100BB)....also NL2 wären das $80, NL5 $200, NL10 $400.....

Natürlich ist es jedem selbst überlassen....

Zero würde schon mit $80 nl5 sh spielen, ich persönlich erst mit $250.....wobei ich das Limit sowieso auslasse, da ich dort überhaupt nicht ins Spiel finde.

Wie groß deine BR am Ende dann ist, musst du entscheiden und da kann dir auch keiner reinreden....wenn du lieber einen dicken puffer hast (so wie ich), dann spiel noch nl2......

du kannst auch immer mal wieder shots auf nl5 machen.....angenommen du hast $20 gewinn auf nl2, das wären 4 stacks für nl5, die kann man ja mal investieren.....

Ansonsten unterscheidet sich nl2 von nl5 mmn.....es ist aggressiver und es wird (bei mir auf jeden fall) öfter geblufft.....

i dont like nl5


Rekord & Serien - Meister ♠ Double-suited-Kingz ©®™ ♠
Bart und Spat´s Allround Blog: We must be Nuts...
 
Alt
Standard
07-05-2011, 11:23
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Bartinator Beitrag anzeigen
Ansonsten unterscheidet sich nl2 von nl5 mmn.....es ist aggressiver und es wird (bei mir auf jeden fall) öfter geblufft.....
Da is was dran.

Auf NL2 hätte mich der Gegner mit seiner Hand runtergecalled, auf NL5 blufft er damit

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB ($12.28)
UTG ($5.02)
MP1 ($5.47)
MP2 ($12.50)
CO ($3.30)
Button ($2.38)
Hero (SB) ($8.84)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, CO calls $0.05, 1 fold, Hero calls $0.03, BB bets $0.30, CO calls $0.25, Hero raises to $1.35, BB calls $1.05, 1 fold

Flop: ($3) , , (2 players)
Hero bets $1.75, BB calls $1.75

Turn: ($6.50) (2 players)
Hero checks, BB bets $3.50, Hero calls $3.50

River: ($13.50) (2 players)
Hero checks, BB bets $5.68 (All-In), Hero calls $2.24 (All-In)

Total pot: $17.98 | Rake: $0.86

Results:
Hero had , (two pair, Jacks and nines).
BB had , (one pair, nines).
Outcome: Hero won $17.12
 
Alt
Standard
08-05-2011, 09:50
(#7)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
ich würde dir raten erstmal 120$ zu erspielen und dann kannstes ja schonmal mit shots auf NL5 versuchen
dabei kannst du die 20$ die du über 100 bist zum shotten verwenden und falls du wieder unter 100 fällst müsstest du wieder konsequent absteigen und NL2 only spielen.

dazu interessant, auch was content angeht, der blog von unserem 6 max trainer xflixx:

http://www.intellipoker.de/forum/sho...Max-NL-Cash%29

edith: @ alan, wieso limpst du JJ da behind, war der bb so aggro das du zwanghaft davon ausgeht, das er raised?


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless

MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga

Geändert von ich 325 (08-05-2011 um 09:54 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2011, 12:02
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von ich 325 Beitrag anzeigen

edith: @ alan, wieso limpst du JJ da behind, war der bb so aggro das du zwanghaft davon ausgeht, das er raised?
Er denkt, dass man auf den NL5-Highstakes seine Handstärke verstecken muss und tricky lines ein Muss sind.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
08-05-2011, 12:17
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Neee, war nen missclick

Den BB wollt ich garned im Pott haben, der Limper war der Tischfisch. Als dann aber BB raised und Limper called, wollt ich JJ halt auch ned grad OOP 3way spielen, darum dann die 3bet.





edit:
Ich spiel so ungefähr 1 mal alle 10.000 Hände nen Monster gelimpt, und das bereue ich fast immer für die nächsten 10.000 Hände. Kann ich definitiv nicht weiterempfehlen..
 
Alt
Standard
08-05-2011, 12:21
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ach man, das nimmt meinem Flame doch den Wind aus den Segeln. Dabei is das meine Spezialdisziplin!


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!