Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$3.3 | AJs BB Combodraw

Alt
Standard
$3.3 | AJs BB Combodraw - 07-05-2011, 10:26
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.3 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 (t3000)
MP3 (t3120)
CO (t2930)
Button (t2920)
BB (t3060)
Hero (UTG) (t3000) bin BB
UTG+1 (t3050)
MP1 (t2920)

Hero's M: 100.00

Preflop: Hero is UTG (BB) with ,
UTG+1 bets t60, 3 folds, CO calls t60, 2 folds, Hero calls t40

Flop: (t190) , , (3 players)
Hero bets t200, UTG+1 calls t200, 1 fold

Turn: (t590) (2 players)
Hero bets t600, UTG+1 raises to t2790 (All-In), Hero calls t2140 (All-In)


Total pot: t6070


Vierte Hand im Turnier, alle Gegner unknown.
Ich flatte AJs, weil ich die Setzrunde abschließe mit ner spielbaren Hand; 3betten tue ich es nicht, weil ich mich nicht gegen eine starke UTG-Openraisingrange isolieren will und außerdem will ich den Pot klein halten.

Irgendwie find ich die Hand arg varianzreich gespielt, gibts bessere Optionen?

Sollte ich nen Fold finden?
 
Alt
Standard
07-05-2011, 12:43
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also preflop find ich standard. Den flop würde ich aber nicht leaden, sondern einfach c/callen, da ich nen starken draw habe, es aber nicht gezwungen 3way am flop reinbekommen möchte, da es einfach nur die varianz pusht.

Turn find ich dann auch overplayed, da ich einfach denke, dass nurnoch 2pair und besser gegen dich broked.
Ich find deine betsizes einfach mit deiner Hand viel zu stark, da du ja eigentlich auch calls von schlechteren FDs und so haben möchtest. Die werden bei deinen potsize barrels aber einfach immer folden.

As played bist du dann mit dem Kombodraw und TP und benötigten 35% equity wohl committed. Aber zufrieden kannst du mit der Hand trotzdem sein.
 
Alt
Standard
07-05-2011, 14:20
(#3)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Also preflop find ich standard. Den flop würde ich aber nicht leaden, sondern einfach c/callen, da ich nen starken draw habe, es aber nicht gezwungen 3way am flop reinbekommen möchte, da es einfach nur die varianz pusht.

Turn find ich dann auch overplayed, da ich einfach denke, dass nurnoch 2pair und besser gegen dich broked.
Ich find deine betsizes einfach mit deiner Hand viel zu stark, da du ja eigentlich auch calls von schlechteren FDs und so haben möchtest. Die werden bei deinen potsize barrels aber einfach immer folden.

As played bist du dann mit dem Kombodraw und TP und benötigten 35% equity wohl committed. Aber zufrieden kannst du mit der Hand trotzdem sein.
Sehe das Ganze ähnlich,vor allem den Turn würde ich nicht potten,sondern entweder klein bet/broken oder evtl. auch c/c.
 
Alt
Standard
07-05-2011, 21:58
(#4)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Mir persönlich gefällt c/c hier auch am besten...