Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Turn entscheidung, second NFD+ nutstraight

Alt
Standard
Turn entscheidung, second NFD+ nutstraight - 09-05-2011, 21:19
(#1)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($0.36)
MP ($1.21)
Button ($2.44)
Hero (SB) ($2.30)
BB ($5)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $0.04, 1 fold, Hero calls $0.03, BB calls $0.02

Flop: ($0.12) , , (3 players)
Hero bets $0.07, BB calls $0.07, MP calls $0.07

Turn: ($0.33) (3 players)
Hero bets $0.20, BB raises to $0.60, MP raises to $1, Hero folds, BB raises to $1.40, MP calls $0.10 (All-In)

River: ($2.73) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $2.73 | Rake: $0.13

Wäre hier ein call bzw. AI am Turn noch vertretbar gewesen da ich zur straight noch den flushdraw mit king high hatte. Das der flush bei einem angekommen ist war klar, aber ich weiß nicht ob ich das noch callen könnte, da ich ja noch sets two pair oder straight minimum splitte.
Call im SB ist richtig oder? calle meistens nur weil ich ja OOP bin, und auf ein 4bet folden würde.

edit: ich suchn blog/beitrag/ was auch immer für postflopspiel 6max. wenn ihr einen habt wäres cool wenn ihr mir den eben zeigen könntet . da sind nämlich meine größten fehler..
lg

Geändert von Cap!x33 (09-05-2011 um 22:50 Uhr).
 
Alt
Standard
10-05-2011, 01:23
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop lässt sich nicht so pauschal sagen, das hängt mit den Gegnern zusammen.

Fold: Wenn BB öfter mal action macht und UTG auch nicht sonderlich gut einzuschätzen ist, kann man mal folden - insbesondre wenn man sich postflop nicht sonderlich sicher fühlt. Gehört meiner Meinung nach aber in die Kategorie sehr tighter Folds.

Call: Wenn der BB einsteigt (und das kann er mit quasi any2cards profitabel), gerätst du oft in eine etwas blöde Situation (es wird am Flop zum Preflop-Aggressor UTG gecheckt, der macht ne CBet und du musst reagieren ohne eine Info zur Handstärke des BB zu haben). KJ hat aber eine ganz gute Spielbarkeit, solange man weiß, wo die Schwächen dieser Hand liegen.

3bet: Wenn UTG auch schwächere Hände öffnet und auf 3bets folden kann, ist ein Raise hier keine schlechte Alternative. Auf eine 4bet kannste dann aber easy folden auf dem Limit.
Der Haken an der 3bet ist, dass du OOP spielen musst und im Falle eines Calls von UTG der Pott schon etwas größer ist - etwas was du OOP eigentlich ja vermeiden willst.

Am Flop kann man etwas größer betten (wer hier etwas getroffen hat, hält seine Hand immer für sehr stark auf dem Limit), die Innitiative zu ergreifen finde ich aber nicht schlecht.

Turn ist sehr eklig, und ich glaube deine gewählte Line ist gut.
Fold geht in Ordnung, wenn du der Meinung bist, ein andrer hat den Flush bereits. 4 Karten mit nem Pik sind dir ja schon bekannt, zwei weitere müsste dann ein Gegner halten - du drawst nur auf nen Khigh-Flush mit 7 Outs, die zum Großteil auch ned sauber sind (Straightflushs möglich, Board würde sich paaren mit ).

Allerdings ist das halt NL2 und da machen die Leute allerhand wilde Sachen. Die Gegner können hier durchaus auch JJ, QJ, KQ, AT, A7 und ähnliches haben, das spielen sie nicht selten genauso.
 
Alt
Standard
10-05-2011, 14:39
(#3)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
An two pair etc. hatte ich auch gedacht als ich am turn stand, als dann allerdings auf mein turn bet 2 re-raises kamen, war ich mir relativ sicher das da ein flush angekommen war, zumal sie beide postflop nur gecallt hatten, und auf eine kleine bet dann mit two pair oft schon das raise kommt.
Dann hätte ich zwar noch den flushdraw mit king high gehabt.
Wenn allerdings die anderen beiden bzw. einer von ihnen schon einen flush hat gehen mir da auch noch outs gegen verloren, deswegen war ich dann raus.

Zum call im SB, eigentlich jeder limper callt ein normale 3BB raise auf dem level, deswegen mach ich das im SB ungerne.

Achja, den größten fehler im postflopspiel hab ich gestern schon beseitigt als ich mit nem freund gesprochen habe. läuft wieder berg auf meine BR
 
Alt
Standard
10-05-2011, 14:45
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Alanthera hat dir schon eine schöne Antwort mit ordentlich Content verfasst, good job

Brauche ich ja nichts zu wiederholen. Fold am Flop finde ich bei dieser Multiway Action absolut korrekt.

Bzgl eines Blogs kann ich dir meinen Grinding Up 6-Max NL Blog anbieten, oder die Artikel im Ausbildungscenter zum Thema Postflopspiel



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-05-2011, 15:11
(#5)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Alles klar, und danke für die artikel