Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Einige Hände 0.10 / 0.20 & 0.25 / 0.50

Alt
Standard
Einige Hände 0.10 / 0.20 & 0.25 / 0.50 - 10-05-2011, 14:06
(#1)
Benutzerbild von Hangoover18
Since: Mar 2011
Posts: 82


zur Hand, denke bis auf den preflop call habe ich nichts falsch gemacht, wollte eigentlich raisen, aber naja...

habe noch ein paar Hände, werde sie später nochmal raussuchen, werde sie dann immer hier posten
 
Alt
Standard
10-05-2011, 14:34
(#2)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
ich hätte halt pre schon geraist und flop ebenfalls. ansonsten einfach ein fieses setup...
 
Alt
Standard
10-05-2011, 16:31
(#3)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
Zitat:
Zitat von Hangoover18 Beitrag anzeigen
zur Hand, denke bis auf den preflop call habe ich nichts falsch gemacht, wollte eigentlich raisen, aber naja...
Wenn du dir so sicher bist wieso stelllst du sie den dann eig. rein?

wie du sagst Pre raise,

c/r flop ( wieso donkst du? )
 
Alt
Standard
10-05-2011, 17:38
(#4)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Bevor du darüber nachdenkst, weitere Hände zu posten, lies dir bitte die Richtlinien zum Posten von Beispielhänden durch. Du wirst sicher einige Punkte finden, denen dieser Thread nicht entspricht.

"Ich habe nichts falsch gemacht" hilft uns Null-Komma-nichts, deine Gedanken zur Hand nachzuvollziehen und dir ggf. zu helfen. Ich sehe daher auch von Kommentaren zur Hand ab. Unkommentiert sieht sie zumindest von dir extrem fishig gespielt aus.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
11-05-2011, 10:16
(#5)
Benutzerbild von pepperoni95
Since: Jun 2009
Posts: 256
Hi, auch wenn mtheorie natürlich Recht hat mit den Richtlinien zu Posten von Händen,
laß dich nicht entmutigen und poste weitere Hände.

Wenn du die Hand-History in Englisch hast, sollte das kein Problem sein.
Angaben zum Gegner sind immer hilfreich und natürlich Fragen auf die du eine Antwort möchtest.
Und bitte poste den Ausgang der Hand nicht gleich mit,
dann ist es einfacher eine objektive Antwort zu finden.

Zur Hand: auf allen Straßen schlecht gespielt imo.
KTs ist klarer Open-raise und Open-Limpen solltest du eigentlich überhaupt nicht
danach donk-bettest du Flop, Turn und River gegen Raise bzw. Cap.

Da du auf ein Open-Raise wahrscheinlich Proflop eine 3-Bet bekommen hättest,
wäre deine Linie am Flop Check/Raise mit Top Paar + Flushdraw
am Turn spielst du mit Initiative Bet/3-Bet mit dem 2nd Flush
der Turn-Cap wäre gekommen und du hast am River einen Check/Call

So zumindest hätte ich die Hand gespielt und auch verloren

Grüße pepperoni


Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
(Winston Churchill)
 
Alt
Standard
12-05-2011, 10:07
(#6)
Gelöschter Benutzer
Hi,


zunaechst solltest Du Haende mit denen Du eine Equityedge gegenueber den Durchschnittskarten des Playerpools hinter dir hast, preflop Raisen. As Played finde ich die (Donk)Bet am Flop nicht gut, da Du im Schnitt mehr Geld gewinnst, wenn Du den Flop check-raise spielst. Ausserdem ist es schwer seine donkbets gegen aufmerksame spieler in solchen spots zu balancen.

Das Turnplay waere nach einem flop checkraise standard und den River kann man dann ebenfalls bet/call spielen.

Falls Du Fragen bezueglich den hier verwendeten Begriffen hast, so kannst U mir gerne eine private Nachricht schicken oder diese einfach hier im Thread stellen:-)