Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AJo - Twopair am River - Betsize?

Alt
Standard
NL10 AJo - Twopair am River - Betsize? - 12-05-2011, 08:12
(#1)
Benutzerbild von Squintah
Since: Sep 2010
Posts: 51
Hallo,

Villain ist ein ziemlich mieser Spieler und ganz gut zu exploiten, er hat Stats von 65/24/56/39 (VPiP/PFR/AFq/WTS) auf 350 Hände.

Die Frage ist ob die Bet am River nicht zu hoch war. Ich setze ihn auf nen Straight- aber viel eher auf nen Flushdraw, evtl. A oder A3x bzw. A5x möglicherweise auch K7x oder Q7x bzw. Spades.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($7.60)
BB ($10.52)
UTG ($16.27)
MP ($12.08)
CO ($10)
Hero (Button) ($13.18)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.45, 2 folds, MP calls $0.35

Flop: ($1.05) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $0.75, MP calls $0.75

Turn: ($2.55) (2 players)
MP checks, Hero bets $1.82, MP calls $1.82

River: ($6.19) (2 players)
MP checks, Hero bets $5.89, 1 fold

Total pot: $6.19 | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
12-05-2011, 11:08
(#2)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Wenn du Gegner mehrheitlich draws und Ax gibst und er dich damit auf any betsize callt, dann kannst du auch Flop und Turn größer setzen. Am River gibts kein Geld mehr von geplatzten draws, any Ax oder two pair werden dich aber auch auf die große betsize ausbezahlen.
 
Alt
Standard
12-05-2011, 13:43
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Sehe ich ganz genau wie derojausc. Man könnte sogar über eine Overbet nachdenken, wenn man sich sicher ist dass der Gegner niemals Ax folden wird auf dem River.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter