Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

"VPP" - Levels bei IntelliPoker-

Alt
Standard
"VPP" - Levels bei IntelliPoker- - 13-05-2011, 12:31
(#1)
Benutzerbild von wega5555
Since: Aug 2007
Posts: 3.535
Oft haben wir von Usern gehört, dass sie Inhalte noch nicht verstanden haben. Waren es Trainings oder Ausbildungsartikel, häufig landeten unsere Mitglieder in Bereichen, die zu fortgeschritten für sie waren.

Ab sofort führen wir euch hier etwas mehr an der Hand und weisen euch direkt auf Inhalte hin, die für euren Erfahrungsstand besser geeignet sind.
Das Maß der Dinge ist hier euer VPP-Verdienst auf PokerStars. Habt ihr noch nie VPP verdient, macht es wenig Sinn, sich z.B. Artikel über fortgeschrittenes Turn-Spiel durchzulesen. Durch die VPP-Levels sind nun Artikel und Trainings direkt abhängig von eurem VPP-Verdienst.


Darstellung der VPP-Level in den Artikeln




Darstellung der VPP-Level im Trainingskalender


Ebenso arbeiten wir momentan daran, die Übersicht und Suchfunktion über unser riesiges Angebot an Inhalten zu verbessern. Somit habt ihr bald einen noch besseren Überblick über die Inhalte, die für euren Wissensstand am besten geeignet sind.

Zusammen gefasst findet ihr alle Inhalte hier.

Wenn hier Fragen oder Anregungen habt, postet diese gerne hier.

Viel Spaß bei eurer Pokerausbildung und dem Erspielen der VPP!



ISOP 2010 Event #19 Gewinner *Mixed Hold`em* & ISOP 2011 Event # 04 Gewinner *Badugi*
ISOP 2012 Event #10 & #25 Gewinner *No-Limit Hold'em [Big Bounty Bonanza]* & *HORSE Championship*
ISOP 2013 Event #58 Gewinner *Limit Badugi*

Geändert von Gelöschter Benutzer (13-05-2011 um 15:33 Uhr).
 
Alt
Standard
13-05-2011, 16:30
(#2)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Hmmm... also grundsätzlich finde ich eine "Sortierung" der Artikel & (Ausbildungs-)Inhalte,
nach dem Anspruch und den zum Verständnis notwendigen Kenntnissen, ja begrüssenswert.

Aber dann folgt auch schon das ABER...


1.

Es gibt... jaaaaa, ich spreche hier VON mir und FÜR mich, aber SICHER auch von / für eine
Menge anderer User... eine ganze Menge Spieler, die sich durchaus als "fortgeschritten"
bezeichnen (dürfen), aber eben einfach selten bis gar nicht SilverStar oder GoldStar+
Status ereichen, weil sie entweder auf den Micros leveln und/oder eher wenig im
Cashgame-Bereich aktiv sind, aber dafür viel MTT / SnG grinden, wo es ja nun
bekanntlich wenig(er) VPP gibt.

Insofern werden erfahrene, langjährige Spieler von Ausbildungs-Inhalten ausgeschlossen,
die sie ja durchaus weiterbringen können... weil sie nicht "genug Umsatz machen" ?!!!

[ ] Grossartige Idee !
[x] NOT !


Das ganze erweckt - vorsichtig ausgedrückt - den Eindruck, hierdurch soll einfach noch
mehr Rake generiert werden für PS... naja, klar... jetzt wo das Rake der Ami´s "abgeht"

Ein Schelm wer Böses dabei denkt.



Wie wäre es denn eher damit, ggf. die "Lifetime-VPP" der User zu berücksichtigen und / oder
die "Freischaltungen" für die "Fortgeschrittenen-Bereiche" nicht auf 2 Monate einzugrenzen,
sondern dann - wenn erreicht - dauerhaft einzurichten... ?!

Und wenn gewisse Bereiche erst bei GoldStar+ freigegeben werden... viel Spass im
überschaubaren "Privatclub" der Massgrinder.


Ich sehe es so, das PS/Intelli sich mit dem hier vorgestellten System KEINEN Gefallen tut.


Just my 2 Cents
 
Alt
Standard
13-05-2011, 16:42
(#3)
Benutzerbild von Davina Darr
Since: Nov 2007
Posts: 681
BronzeStar
Hallo,

diese Einteilung war prinzipiell schon seit einigen Jahren genau so geplant. Zur Umsetzung benötigten wir allerdings mehr Zeit als ursprünglich gehofft.

Es geht darum, den Mitgliedern einer Pokerschule entsprechend sinnvolle Inhalte zu präsentieren. Wir möchten, dass ihr so viel wie möglich über Poker lernt und euch entsprechend sicher an den Tischen fühlt.
Wenn man z.B. Latein lernen will, sollte man sich nicht als aller erstes and den Test zum Latinum wagen, sondern erstmal Schritt für Schritt lernen.
Genauso kann es auch passieren, dass man viele Strategien und Tricks und Kniffe vergisst, wenn man 1-2 Monate zum Beispiel nicht oder nur wenig gespielt hat. Das ist dann genau der Punkt, an dem man sich erstmal wieder etwas aufwärmen sollte, bevor es weiter geht.

Die meisten Inhalte werden im Bereich 0+ - 150+ sein. Dieses ist definitiv ein Bereich, der für engagierte Pokerschüler zu schaffen und auf dem wunderbar aufzubauen ist.
SilverStar- und GoldStar-Inhalte findet ihr eher selten, wollen wir aber natürlich ensprechend auch anbieten.

Ich hoffe, das konnte schon mal ein paar Fragen beantworten...auch im Vorfeld.

Christin
 
Alt
Standard
13-05-2011, 16:50
(#4)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
Punkt der nicht genant wurde soll ja auch spieler geben, die in coachings zb xflixx , gefallener usw viel lernten aber aus auch welchen gründen auch immer nicht mehr ( sehr selten auf Poker Stars Spielen )

Also dann muss wohl das abstreiten das Poker stars nicht Intelli Poker ist, jetzt entlich klar gestellt werden ( mir ist es wayne wer keine 20 Vpp usw macht ... spielt definitiv .... aber es soll ja leute geben die zb nur FT , oder halt Schande über uns leute die den black friday ausnutzen und auf anderen rooms, was clearen etc gäbe so viel gründe finde es nur schade so muss man ja eig zu bluffcatcher und nen Premium acc zahlen.

Gruß


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''

 
Alt
Standard
13-05-2011, 17:34
(#5)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Zitat:
Zitat von Davina Darr Beitrag anzeigen
Hallo,

diese Einteilung war prinzipiell schon seit einigen Jahren genau so geplant. Zur Umsetzung benötigten wir allerdings mehr Zeit als ursprünglich gehofft.

Naja... also DAS ist für die alteingesessenen Intelli-Mitgliedern der (fast) ersten Stunde
ja nun nicht´s neues, sorry.



Es geht darum, den Mitgliedern einer Pokerschule entsprechend sinnvolle Inhalte zu präsentieren. Wir möchten, dass ihr so viel wie möglich über Poker lernt und euch entsprechend sicher an den Tischen fühlt.
Wenn man z.B. Latein lernen will, sollte man sich nicht als aller erstes and den Test zum Latinum wagen, sondern erstmal Schritt für Schritt lernen.

Ein edler und richtiger Grund- bzw. Ansatz.... sich peu á peu "raufarbeiten" ist völlig richtig.

Genauso kann es auch passieren, dass man viele Strategien und Tricks und Kniffe vergisst, wenn man 1-2 Monate zum Beispiel nicht oder nur wenig gespielt hat. Das ist dann genau der Punkt, an dem man sich erstmal wieder etwas aufwärmen sollte, bevor es weiter geht.

Sorry, aber hier will und muss ich dir widersprechen.

Ich bin auch seit 4 Monaten kein Auto mehr gefahren... muss ich deswegen jetzt vor dem
kommenden Wochenende, wenn ich nach Dortmund zur Meisterfeier fahre, nochmal zur
Fahrschule und erstmal 3 Fahrstunden machen, weil ich ja das "schalten" vergessen
oder verlernt haben könnte ?


Also einem Spieler, der seit Jahren aktiv ist... mal mehr, mal weniger aber doch immer
durchgängig und mit gewisser Regelmässigkeit... zu unterstellen, das er "dies oder
das" vergessen haben könnte, weil er mal nicht X-VPP generiert hat.... auwaia...




Die meisten Inhalte werden im Bereich 0+ - 150+ sein. Dieses ist definitiv ein Bereich, der für engagierte Pokerschüler zu schaffen und auf dem wunderbar aufzubauen ist.
SilverStar- und GoldStar-Inhalte findet ihr eher selten, wollen wir aber natürlich ensprechend auch anbieten.

Ich hoffe, das konnte schon mal ein paar Fragen beantworten...auch im Vorfeld.

Christin

Nochmal... ich unterstütze die grundsätzliche Einteilung der Ausbildungsbereiche/Inhalte
nach dem Kenntnisstand der Nutzer... aber diesen davon abhängig zu machen bzw. ihn
daran zu messen, welchen VIP-Level jemand aktuell aufgrund generierten Rake hat
ist der falsche Weg... bzw. spricht eben nur dafür, das DAS genau das Ziel ist.

 
Alt
Standard
13-05-2011, 17:50
(#6)
Benutzerbild von Davina Darr
Since: Nov 2007
Posts: 681
BronzeStar
IntelliPoker, sowie alle anderen PokerSchool-Seiten (Übersicht), ist die Pokerschule von PokerStars.
Für die Aktivität und die Erfahrung, die ihr entsprechend im PokerStars-Client sammelt, werdet ihr Schritt für Schritt weitere Inhalte "freischalten" können.
 
Alt
Standard
13-05-2011, 18:23
(#7)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Liebe Davina,

dein nun wiederholtes ignorieren - respektive "abbügeln" - meiner Argumente und das
zeitgleich ebenso wiederholte ignorieren meiner Vorschläge...

Zitat:
Zitat von LadyKiller67 Beitrag anzeigen
Wie wäre es denn eher damit, ggf. die "Lifetime-VPP" der User zu berücksichtigen und / oder
die "Freischaltungen" für die "Fortgeschrittenen-Bereiche" nicht auf 2 Monate einzugrenzen,
sondern dann - wenn erreicht - dauerhaft einzurichten... ?!
... passt leider genau in´s Bild...


Bringt es doch auf einen einfach Satz:

"Wer ausreichend Rake macht, darf dazugehören... wer nicht, der nicht... Ende Gelände!"



Btw... wie sollen denn MicroLimit-Spieler, die seltenst SilverStar und niemals Goldstar+
werden KÖNNEN, jemals in den "Genuss" der dortigen Ausbildungsinhalte kommen,
um dem Anspruch einer PokerSCHULE (sich weiterzuentwickeln) gerecht zu werden ?

Ach was frag´ ich noch... ich habe fertig.
 
Alt
Standard
13-05-2011, 18:35
(#8)
Gelöschter Benutzer
Moin,

als Pokerschule von PokerStars möchten wir vor allem aktive User, die auch aktiv auf PokerStars spielen, belohnen. Wir halten weiterhin eine Basis Poker-Ausbildung für Anfänger und Spieler, die weniger aktiv spielen, aufrecht. Dazu gehören u.a. die beliebten SCOOP Special Trainings und die Gemeinschaft in Form des Forums und Blogs. Zusätzliche, fortgeschrittene Poker Inhalte könnt ihr durch Aktivität auf PokerStars erspielen.

Wir befinden uns hier in der Testphase und Änderungen sind nicht ausgeschlossen. Solltet ihr weitere Fragen haben beantworten wir diese gerne.

Beste Grüße,
Christopher

Geändert von Gelöschter Benutzer (13-05-2011 um 18:44 Uhr).
 
Alt
Standard
13-05-2011, 19:26
(#9)
Benutzerbild von Moritz012345
Since: May 2009
Posts: 238
Zitat:
Zitat von LadyKiller67 Beitrag anzeigen
Hmmm... also grundsätzlich finde ich eine "Sortierung" der Artikel & (Ausbildungs-)Inhalte,
nach dem Anspruch und den zum Verständnis notwendigen Kenntnissen, ja begrüssenswert.

Aber dann folgt auch schon das ABER...


1.

Es gibt... jaaaaa, ich spreche hier VON mir und FÜR mich, aber SICHER auch von / für eine
Menge anderer User... eine ganze Menge Spieler, die sich durchaus als "fortgeschritten"
bezeichnen (dürfen), aber eben einfach selten bis gar nicht SilverStar oder GoldStar+
Status ereichen, weil sie entweder auf den Micros leveln und/oder eher wenig im
Cashgame-Bereich aktiv sind, aber dafür viel MTT / SnG grinden, wo es ja nun
bekanntlich wenig(er) VPP gibt.

Insofern werden erfahrene, langjährige Spieler von Ausbildungs-Inhalten ausgeschlossen,
die sie ja durchaus weiterbringen können... weil sie nicht "genug Umsatz machen" ?!!!

[ ] Grossartige Idee !
[x] NOT !


Das ganze erweckt - vorsichtig ausgedrückt - den Eindruck, hierdurch soll einfach noch
mehr Rake generiert werden für PS... naja, klar... jetzt wo das Rake der Ami´s "abgeht"

Ein Schelm wer Böses dabei denkt.



Wie wäre es denn eher damit, ggf. die "Lifetime-VPP" der User zu berücksichtigen und / oder
die "Freischaltungen" für die "Fortgeschrittenen-Bereiche" nicht auf 2 Monate einzugrenzen,
sondern dann - wenn erreicht - dauerhaft einzurichten... ?!

Und wenn gewisse Bereiche erst bei GoldStar+ freigegeben werden... viel Spass im
überschaubaren "Privatclub" der Massgrinder.


Ich sehe es so, das PS/Intelli sich mit dem hier vorgestellten System KEINEN Gefallen tut.


Just my 2 Cents

! was regst du dich so unnötig auf ? kannst damit eh nichts bewikrken

und 2. sind 20-150VPP wirklich nicht viel für 2 monate^^ und ist auch recht sinnvoll denke ich
 
Alt
Standard
13-05-2011, 20:30
(#10)
Benutzerbild von enjoy2playAK
Since: Jul 2010
Posts: 1.768
ChromeStar
20 bzw. 150 vpp sind noch viel zu gering...

totale anfänger-trainings ab 1 vpp... (aka 1-stern-training)
trainings für etwas fortgeschrittenere ab 100 vpp... (aka 2-stern-training)
und für fortgeschrittene ab 1000 vpp... (aka 3-stern-training)

wär glaub ich effektiver... aber who cares... ^^

greetz

edit: und vl sogar noch ein viertes level für 4000 vpp oder so...