Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10, AJ TPTK vs. big raise on turn

Alt
Standard
NL10, AJ TPTK vs. big raise on turn - 13-05-2011, 19:57
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Hey Leute,
keine große Samplesize von Villain

Nach 12 Händen 17/17 -> nicht sehr aussagekräftig, i know.

Klarer Fold in dem Spot? Hab auf turn ne sec. barrell gefeuert weil ich ihn zunächst auf KJ o.ä. geschätzt hatte aber der check/raise war dann zuviel für mich Kam mir vor wie ein Set.

Eure Meinung!

PokerStars - $0.10 NL (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 3

SB: $18.85
BB: $10.00
UTG: $12.60
Hero (MP): $21.12
CO: $10.00
BTN: $22.00

SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

Pre Flop: ($0.15) Hero has A:diamond: J:club:

fold, Hero raises to $0.30, fold, fold, fold, BB calls $0.20

Flop: ($0.65, 2 players) J:spade: 5:heart: 3:club:
BB checks, Hero bets $0.40, BB calls $0.40

Turn: ($1.45, 2 players) 7:diamond:
BB checks, Hero bets $0.90, BB raises to $2.90, fold

BB wins $3.10
 
Alt
Standard
13-05-2011, 20:09
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Alles Standard, alles nice. Str8 kommt zusätzlich an und wenn er halt mal bluffed, dann hat er gutes Timing und sein Image nice abused. Betsizes sind auch gut, NH
 
Alt
Standard
14-05-2011, 19:55
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ohne weitere Reads/Infos würde ich hier am Turn auch immer folden. Das Bauga Theorem (>> Top Pair Hände sind gegen Turn Raises beat) findet immer noch Anwendung, besonders in den Micros gegen loose/passive Gegnerschaft.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter