Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SCOOP 19-L: Riverd Trips gegen LAG

Alt
Standard
SCOOP 19-L: Riverd Trips gegen LAG - 15-05-2011, 19:21
(#1)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
PokerStars No-Limit Hold'em, 22 Tournament, 25/50 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t11813)
MP2 (t10250)
MP3 (t11000)
CO (t8750)
Button (t6900)
SB (t11087)
Hero (BB) (t10150)
UTG (t9800)
UTG+1 (t10100)

Hero's M: 135.33

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets t150, MP1 calls t150, 1 fold, MP3 calls t150, 3 folds, Hero calls t100

Flop: (t625) , , (4 players)
Hero checks, UTG+1 checks, MP1 checks, MP3 checks

Turn: (t625) (4 players)
Hero checks, UTG+1 checks, MP1 bets t350, 1 fold, Hero calls t350, 1 fold

River: (t1325) (2 players)
Hero checks, MP1 bets t1250, Hero calls t1250

Total pot: t3825


Zu Gegner (MP1):

Hat sich an sehr vielen Pötten beteiligt...fast immer geopend,wenn zu ihm gefoldet wurde...egal aus welcher Position...fast jede Erhöhung pre gecallt, wenn vor ihm gesetzt wurde...war schon sehr loose

Ich calle im BB,weil mir die Hand gefällt und ich gerne damit den Flop sehen möchte...außerdem bekomme ich über 1:5...denke der Call is gut.

Check ist denke ich standard...Mid-Pair oop...

Turn geht so...Overcard...macht nen 2. FD-Draw...mir aber nen oesd...auch wenns nur der "doofe" ist...Ich calle die Bet von MP+1,weil wie beschrieben Gegner sehr loose und meine Hand Potenzial hat...

River bringt keine Flushs und mir Trips...jetzt spielt Gegner fast Pot an und ich gebe ihm hier eig. keine Hand,die mich schlägt...einzige Hand,über die ich kurz nachgedacht habe,war 89...aufgrund der Betsize hab ich ihn dann auf nen geplatzten FD gesetzt,weil das mMn zu seinem Stil passt...oder er hat gut getroffen (Q6) oder ebenfalls die T?!


Auf welche Hände würdet ihr hier ihn setzten und würdet ihr die Riverbet callen bzw. würdet ihr die Hand ganz anders spielen?
 
Alt
Standard
15-05-2011, 22:58
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Ich check/folde den flop. Auch am turn ändert sich daran nichts. C/F sollte hier die beste line sein, da deine Hand nun auch eigentlich garnicht mal soviel "Potenzial" hat. Du drawst hier auf ne 1card straigt, auf die man generell kaum implieds hat. Desweiteren hast du hier mehr reverse implieds als wirkliche implieds und solltest dieser marginalen Situation OOP im sandwich einfach aus dem Weg gehen.

River c/c ich dann auch as played.
 
Alt
Standard
16-05-2011, 23:21
(#3)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Ich habe denke ich in der Hand mehr den Gegner gespielt...weil er eben gespielt hat,wie beschrieben...und ich ihm die bessere Hand auf dem River nicht geglaubt hab...

er hatte dann übrigens QT
 
Alt
Standard
17-05-2011, 15:22
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
c/f flop, c/f Turn und wenn durchgecheckt wurde b/f River.


But I date fat chicks just to balance my range.