Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SCOOP 19-L: Flopped Trips gegen 2 Gegner

Alt
Standard
SCOOP 19-L: Flopped Trips gegen 2 Gegner - 15-05-2011, 19:31
(#1)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
PokerStars No-Limit Hold'em, 22 Tournament, 30/60 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 (t10153)
MP2 (t10862)
MP3 (t10640)
CO (t12560)
Button (t6558)
SB (t10657)
Hero (BB) (t8370)
UTG (t9710)
UTG+1 (t10340)

Hero's M: 93.00

Preflop: Hero is BB with ,
6 folds, Button bets t155, SB calls t125, Hero calls t95

Flop: (t465) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, Button bets t265, SB calls t265, Hero raises to t715, 1 fold, SB calls t450

Turn: (t2160) (2 players)
SB checks, Hero bets t1500, 1 fold

Total pot: t2160


Ich call hier im BB,weil ich fast 1:4 kriege und die Hand nicht absolute Grütze ist...

Flop ist natürlich sehr gut...checke,weil ich c/r spielen will und nicht von vorne weg meine Hand verraten will...Bet kommt auch und ich spiele wie geplant (Raisesize?)...der ursprüngliche Aggressor verabschiedet sich aber der SB bleibt (zum Glück) dabei...

Turn verändert nix und jetzt weiß ich nicht genau,welche Line die Richtige ist...weniger betten,um ihn nicht zu vertreiben oder mehr, um maximal Value zu bekommen...

Letztendlich denke ich,dass ich hier zu viel gesetzt habe...


Also...

1.) Raise-Size auf dem Flop?

2.) Line auf dem River?
 
Alt
Standard
15-05-2011, 21:26
(#2)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
fold pre

c/rai is ok, sizing auch ok
kann alternativ auch leaden oder overcallen und crazy gehen
hat alles seine vorteile, aber in dem teil einfach straight forward value play

smaller ott ~1222


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
15-05-2011, 23:03
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
fold pre

c/rai is ok, sizing auch ok
kann alternativ auch leaden oder overcallen und crazy gehen
hat alles seine vorteile, aber in dem teil einfach straight forward value play

smaller ott ~1222
Pre tendiere ich auch zu nem fold. Hast einfach nicht so die Hammer postflop playability.

Postflop kann man mit der Hand eigentlich nichts falsch machen, außer zu check/folden.
Würd hier auf jedenfall den turn aber immer kleiner betten. ~1k sollte gut sein um noch viele schlechtere Hände zum callen zu bekommen. Aber das is dir ja auch schon selber aufgefallen.

River dann halt easy bet/fold for value. Ziemlich straight forward halt.
 
Alt
Standard
17-05-2011, 15:24
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Fold pre sollte eigentlich klar sein.
Wenn du schon am Flop bist, würd ich leaden. Mit nem c/r kriegst du den stack gegen Aces nicht rein imo, da er die spätestens am River foldet. Deswegen würd ich für 3 Straßen gehn und jede straße leaden.
Außerdem ist deine Hand nicht so obv, da wir hier wohl nie 77 c/r spielen, aber 77 leaden können.


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
18-05-2011, 14:09
(#5)
Benutzerbild von daitheflu2
Since: Feb 2008
Posts: 183
"checke,weil ich c/r spielen will und nicht von vorne weg meine Hand verraten will..."

das macht irgendwie null sinn. außer du und der pre aggro habt ne lange history.

c/r verrät deine hand wohl deutlich mehr.

denke c/r is ok, aber deine begründung is humpelnd unterwegs

turn kleiner oder check behind, weil du " nicht von vorne weg meine Hand verraten will[st]."

overcards sind drawing dead, ein pair hat 2outs...nur runner runner flush kann die ärger machen...ansonsten kannst du hier wohl die freecard gewähren

Geändert von daitheflu2 (18-05-2011 um 14:11 Uhr).