Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AKo - kein Hit aber reichlich Outs?

Alt
Standard
NL10 AKo - kein Hit aber reichlich Outs? - 17-05-2011, 07:44
(#1)
Benutzerbild von Squintah
Since: Sep 2010
Posts: 51
Hallo,

Villain hat auf 66 Hände Stats von 44/12/43/25 (VPiP/PFR/AFq/WTS) und die Frage ist ob ich den Flop hätte check/fold spielen oder doch besser ne Overbet ansetzen sollen? Ist die 2nd Barrel gut oder schlecht?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($14.50)
CO ($8.11)
Button ($13.40)
SB ($9.92)
Hero (BB) ($10)
UTG ($13.81)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.30, 2 folds, Button calls $0.30, 1 fold, Hero raises to $1.40, UTG calls $1.10, 1 fold

Flop: ($3.15) , , (2 players)
Hero bets $3, UTG calls $3

Turn: ($9.15) (2 players)
Hero bets $5.60 (All-In), UTG calls $5.60

River: ($20.35) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.35 | Rake: $0.99
 
Alt
Standard
17-05-2011, 07:52
(#2)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
haette ich vermutlich genausso gespielt as played ist turn shove sogar Pflicht denke ich grad da die Q gut fuer uns ist zum 2nd Barreln.
 
Alt
Standard
17-05-2011, 11:22
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Flopbet is mir zu groß, Rest ist dann sehr gut.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-05-2011, 00:00
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Flopbet is mir zu groß, Rest ist dann sehr gut.
Sehe ich genauso.

Im 3Bet Pot ist die Q allerdings keine so tolle Karte zum second Barreln wie im single raised Pot, ausser der Gegner denkt du 3bettest auch AQ preflop. Die meisten Leute werden dich aber eher auf JJ+/AK oder Air setzen wenn sie nicht bereits anderes gesehen haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!