Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 TT - Villain gibt am Turn Initiative auf ...

Alt
Standard
NL5 TT - Villain gibt am Turn Initiative auf ... - 20-05-2011, 07:35
(#1)
Benutzerbild von Squintah
Since: Sep 2010
Posts: 51
Hallo,

hab von Villain leider nichts, scheint aber eher tight zu sein.

Die Frage ist ob die Bet am River for Value bzw. ob deren höhe angemessen war oder wäre c/c oder gar c/f besser gewesen?. Nach seinem checkbehind am Turn habe ich ihn auf AKx, AQx, AJx, KQx gesetzt da ich schätze, dass er auf so nem Board mit nem Overpair auch den Turn barrelt. Und OOP hätte ich den Turn ja donken müssen, jedoch hätte ich auf ein Raise getrost folden können.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($2.57)
Hero (UTG) ($15.30)
MP ($2.85)
Button ($4.71)
SB ($13.56)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.17, 1 fold, Button raises to $0.50, 2 folds, Hero calls $0.33

Flop: ($1.07) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.75, Hero calls $0.75

Turn: ($2.57) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($2.57) (2 players)
Hero bets $1.83, Button calls $1.83

Total pot: $6.23 | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
20-05-2011, 09:00
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Villain kriegt auf dem trockenen Board wohl sowieso nicht mehr als noch eine Straße Value von dir. Wenn er hier den Turn checkt, bringt er dich vielleicht dazu mit kleinen Pockets oder irgendwelchen broadways am River nochmal Geld zu investieren. Bettet er den Turn, kriegt er aber ziemlich sicher kein Geld mehr von 55, KQ, AQ, etc...

Ich spiel das meist aber genauso, die Bet am River mach ich allerdings viel kleiner.
 
Alt
Standard
20-05-2011, 14:02
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Do not call 3-bets OOP with TT!
 
Alt
Standard
20-05-2011, 15:22
(#4)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
3-bet auf ist für mich(NL2) in der regel ein hohes pair, gelegentlich AK
Wenn mich jemand 3 bettet folde ich JJ abwärts. QQ call ich nur, und KK+AA würd ich pushen, da wir hier andersherum gesehn oft gegen QQ JJ TT selbst spielen, oder wie gesagt gelegentlich AK.
So ist es jedenfalls bei mir.
 
Alt
Standard
20-05-2011, 15:22
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Ich spiel das meist aber genauso, die Bet am River mach ich allerdings viel kleiner.
Ich sollte dazusagen, dass alles ab Flop investierte Geld meist nicht profitabel angelegt ist.



Auf Set called ihr hier nicht?
 
Alt
Standard
20-05-2011, 15:36
(#6)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Zitat:
Zitat von Squintah Beitrag anzeigen
Nach seinem checkbehind am Turn habe ich ihn auf AKx, AQx, AJx, KQx gesetzt da ich schätze, dass er auf so nem Board mit nem Overpair auch den Turn barrelt.
Ich frage mich, ob eine river bet gegen diese range wirklich das beste play ist... Aber es mag natürlich sein, dass die Gegner auf diesem Limit hier mit A high callen und ansonsten zu selten bluffen würden.

Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Auf Set called ihr hier nicht?
Eher nicht... man könnte sagen, wenn der Gegner hier immer AK/QQ+ hält und auf jeden Fall den Rest des Geldes postflop reinstellt, dass es dann profitabel sein könnte.
Aber: Selbst wenn wir das Set treffen, können wir hinten liegen und unser Gegner hat auf jeden Fall equity in der Hand - wenn auch wenig.
 
Alt
Standard
20-05-2011, 18:02
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn BU nich sehr häufig gegen UTG (!) 3bettet, is das wohl n deutlicher Fold.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-05-2011, 23:42
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Auf Set called ihr hier nicht?
Weniger als 100BB, keine Position, Gegner praktisch unknown. Auf Setvalue callen kann man also sicherlich nicht.

Zur Hand: Fold gegen die 3Bet. Gegen seine große CBet muss man nicht callen, aber wenn man glaubt das die Hand runtergechecked wird wenn er Ax hat, ok.

Turn ok.

River: Welchen Zweck soll die Bet erfüllen? Welche schlechteren Hände glaubst du called er, welche besseren Hände glaubst du foldet er? Ich würde nicht davon ausgehen, dass unknown den Call mit Ax macht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!