Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

NETTIGKEIT am pokertisch

Alt
Standard
NETTIGKEIT am pokertisch - 20-05-2011, 09:24
(#1)
Benutzerbild von cimbob78
Since: Jan 2011
Posts: 2
BronzeStar
was ist hier eigentlich los ???(eigentlich überall beim onlinepoker). es gibt hier so viele leute die einen versuchen nieder zu machen wenn man nicht so spielt wie es die pokerrules vorgeben. wenn ich immer nur das machen würde was experten meinen wäre es doch sehr langweilig.
es geht darum das ich mit nem schwächeren A (mit 8 suited) einen spieler mit AK preflop all-in gecallt habe. zu meiner überraschung habe habe ich auf dem river nen vierling bekommen und mein gegner fing man rumzuflamen ohne ende.
mein spiel war nicht korrekt würden einige (oder die meisten???) jetzt sagen aber ich bin der meinung das man auch mal was riskieren muss. in erster linie spiele ich doch für mich gegen andere??? und nicht so wie andere es gerne hätten wie ich spielen sollte.
wenn ich sehe was ein ELEZRA oder ein DWAN im fernsehen spielen, müssten das ja absolute noobs sein. die spielen auch nicht zu 100% nach pokerrules.
schlimm finde ich nur das man dann als fish oder donk (absolut dumme bezeichnungen) abgestempelt wird.
entweder man foldet , macht ne bet, raised oder checkt. wir spielen doch alle dasselbe spiel!?
und das einige noch nicht so weit sind wie andere sollte auch jedem klar sein.

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-05-2011, 11:50
(#2)
Benutzerbild von enjoy2playAK
Since: Jul 2010
Posts: 1.768
SilverStar
Zitat:
Zitat von cimbob78 Beitrag anzeigen

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!

grad als guter pokerspieler sollte man sich aber gedanken darüber machen, was der andere haben könnte (ranges)... basierend auf image, history, betting-patterns....

flame zwar auch öfters mal einen spieler als fish oder donk... aber was mich dann immer zum tilten bringt ist, wenn sie sowas schreiben wie: hey, but i got your chips! oder sowas ähnliches... tipp von mir... mach das mal.. .viele gehen dann ab wie schmitz katze...
 
Alt
Standard
20-05-2011, 12:01
(#3)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
Also imo sollte man fische nicht flamen, weil die fische selber glauben sie haben nur pech und sind eh gut. Was ja auch logisch ist , sonst würden die nicht spielen.

Überhaupt auf den höheren stakes im FLH (3/6+) ist es extrem -ev einen fish zu flamen, weil ich sehe jeden Tag
wie 5regs am tisch sind und ein fish und dann sind noch weitere 3 regs auf der w8list.

Ich flame nur fishe wenn es einer ist der selbst im chat schreibt wie geil er ist.
 
Alt
Standard
20-05-2011, 12:11
(#4)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
lass dir doch von einem wilden affen im chat nicht den spass am pokern nehmen. wenn du mit A8 gewonnen hast, ist es nun mal so. ignorier solche leute einfach und warte bis sich ihr frust gelegt hat.
 
Alt
Standard
20-05-2011, 12:58
(#5)
Benutzerbild von Bartinator
Since: Apr 2008
Posts: 1.966
...naja es hat schon einen Sinn warum es diese "Pokerrules" gibt. Beruht alles auf der Mathematik....

wenn man aber ein rebell sein will und versucht gegen die Mathematik anzuspielen, wird man eben auf lange Sicht nicht den erfolg haben, den man sich vielleicht gewünscht hat

Klar spiele ich auch mal gegen alle "Regeln"....in Homegames z.b. da wird die Sau rausgelassen und jeder noch so kleine draw gecallt....man will ja auch mal aussucken


Und was das flamen angeht:

da ich nur nl2 spiele, kann man eig. so gut wie jeden als fish/donk bezeichnen ohne das er leavt...und wenn mich einer mit A8 pf all in callt (also sowas wie bet/raise/3bet/all in shove und er callt oder so), und er dann noch hittet...... da kann ich ja noch ruhig bleiben.

Aber wenn dann von den anderen sowas wie nice hand und well played kommt, und er sich noch unglaublich drüber freut, fange ich auch mal an bissel zu flamen.....


Rekord & Serien - Meister ♠ Double-suited-Kingz ©®™ ♠
Bart und Spat´s Allround Blog: We must be Nuts...
 
Alt
Standard
20-05-2011, 13:17
(#6)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
also ich bin am pokertisch mit sicherheit kein "nice guy"... Ich spiele ja Poker um zu gewinnen (was logischerweise mit einer hohen aggression einhergeht) und wenn der erfolg ausbleibt kocht da auch der frust schon mal hoch, insbesondere wenn ich der meinung bin, der andere hat so gespielt dass der gewinn der hand unverdient war. So ist das halt... -Aber es gibt eine Sache die man dabei immer bedenken sollte: Wir bewegen uns in der unendlichen Weite des Internets, man kennt seinen gegenüber in 99,9% der Fälle nicht und derjenige der die Flamereien persönlich nimmt reagiert genauso unüberlegt wie derjenige der da gerade ausrastet...

Wenns zuviel wird ruft man halt nen Mod, ansonsten amüsier dich drüber und hab Spaß!
 
Alt
Standard
20-05-2011, 14:30
(#7)
Benutzerbild von EsojestMort
Since: Oct 2010
Posts: 786
kümmer dich doch nich drum, was andere denken, interessiert doch keinen...
genau genommen müssten sie sich ja über "donk plays" freuen, machen sie ja auch nicht. ich für meinen teil habs mir abgewöhnt, mich über irgendwelche beats aufzuregen.. klar bin ich mal enttäuscht von ner schlechten session oder einem bust in nem MTT kurz vorm FT, aber meiner meinung nach gehörts einfach auch zum spielverständnis, zu verstehen, dass solche sachen nun einmal passieren.

amüsier dich drüber, wenn sich die leute aufregen.. oder ruf nen mod, wenns wirklich übel wird. und lass den idioten einfach einen idioten sein



ISOP 2012 Event #27 & #42 Gewinner *8-Game* & *HORSE*
ISOP 2013 Event #66 Gewinner *FL Hold'em (w/Bounties)*

Pokerteam Nordisch by Nature 11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
20-05-2011, 14:30
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von cimbob78 Beitrag anzeigen

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!

Kann mir das bitte jemand in die Signatur einbauen? Danke.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-05-2011, 14:47
(#9)
Benutzerbild von Melisa0712
Since: Jan 2009
Posts: 37
@cimbob78:

hallo cimbob,

ich finde deine Einstellung richtig !! Mann muss auch mal mit A8 preflop all in pushen

Ich beschimpfe nie solche leute.. Ich Beglückwünsche diese nur, Ich habe ein gutes Gewissen

das ich mein Geld bei diesen Leuten gut angelegt haben .

LG

ps: seit dem ich preflop AA folde geht es mir schon viel besser !! Ich finde es klasse das ich so mein Meta Spiel verbessern konnte.....
 
Alt
Standard
20-05-2011, 17:29
(#10)
Benutzerbild von Huxelallstar
Since: Nov 2007
Posts: 122
Zitat:
Zitat von Schandtat Beitrag anzeigen
Ich spiele ja Poker um zu gewinnen (was logischerweise mit einer hohen aggression einhergeht)
1. Warum geht gewinnen wollen mit einer hohen Aggression einher?

2. Wenn jemand schlecht spielt, beschimpfe ich ihn doch nicht. Was hat man denn davon?
Entweder er sieht seinen Fehler ein und kommt auf die Idee sich zu verbessern. Oder er ist beleidigt und geht vom Tisch. Beides will man doch nicht, wenn man den Gegner als schlecht ansieht. Im Gegenteil, man will doch, dass er sich wohlfühlt. Mal ein schönes: "Kannst ja nichts dafür, musst du ja so spielen." einstreuen oder so. Dan fühlt er sich wohl und in seinem Können bestätigt.