Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3,50 $ Any 2 an der Bubble?

Alt
Standard
3,50 $ Any 2 an der Bubble? - 20-05-2011, 10:37
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Habe ein paar Hände vorher gegen den Bigstack am Tisch einen riesen pot verloren und bin deshalb relativ short.
Villain hat T9s gelimpt und auf dem flop gegen meine donk mit seinem Fd geshoved und gehittet.

Er lief 26/12 auf 66 Hände.


Es ist kurz vor dem blindincrease auf 1200,d.h. ich habe ab der nächsten Hand keine FE mehr.

Klarer Shove unter genannten Gesichtspunkten oder folded man sich wegen der shortstacks ins Geld?

No-Limit Hold'em Tournament, 400/800 Blinds (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t2225)
MP1 (t2210)
MP2 (t32650)
CO (t3908)
Button (t9075)
SB (t6295)
BB (t6866)
Hero (UTG) (t4271)

Hero's M: 3.56

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t4221, 2 folds, MP2 calls t4221, 4 folds

Flop: (t9642) , , (2 players)

Turn: (t9642) (2 players)

River: (t9642) (2 players)

Total pot: t9642
 
Alt
Standard
20-05-2011, 20:36
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

ohne Informationen zum Pay-Out ist es für mich ein Fold an dieser Stelle. Du hast eh kaum Fold-Equity und wirst hier sehr light gecalled werden und bist eigentlich nie vorne und meistens fürchterlich dominiert. Hier davon auszugehen, dass du UTG wegen der Position extra Foldequity besitzt halte ich für schwierig; vorallem da du einige Hands vorher einen riesen Pot verloren hast. Ich würde hier in den sauren Apfel beissen und Folden und drauf hoffen, dass du in der nächsten Hand was besseres bekommst. An der Stelle Blinds und Antes einzusammeln bringt dir gerade mal 1.x BBs zusätzlich für das nächste Blind-Level und wird deine Fold-Equity nicht sonderlich steigern; du bist fast immer im Big Blind eh committed.

Grüsse