Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 ATo - hit Toppair, overplayed!?!

Alt
Standard
NL5 ATo - hit Toppair, overplayed!?! - 21-05-2011, 10:56
(#1)
Benutzerbild von Squintah
Since: Sep 2010
Posts: 51
Hallo,

Villain ist mit 14 Händen absolut unknown aber dennoch hier die Stats: 14/0/82/50 (VPiP/PFR/AFq/WTS).

In der Nachbetrachtung ist mir klar, dass ich auf seinen Raise am Flop schon hätte folden können bzw. müssen!?! Spätestens nach seinem Call hätte ich am Turn runterschalten sollen. Wobei sein Play aussieht als ob er mich auf nen Flushdraw gesetzt hat. Die Frage ist jedoch womit er meinen Preflopraise callt? AQx und AKx bzw. ein Poket aber raisen (auf Pokets bezogen) würde er wohl nur mit 66 am Flop.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($5.62)
Hero (MP) ($12.98)
CO ($5)
Button ($12.50)
SB ($2.16)
BB ($6.88)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.17, 1 fold, Button calls $0.17, 2 folds

Flop: ($0.41) , , (2 players)
Hero bets $0.29, Button raises to $0.58, Hero raises to $1.05, Button calls $0.47

Turn: ($2.51) (2 players)
Hero bets $1.79, Button calls $1.79

River: ($6.09) (2 players)
Hero bets $2.90, Button raises to $9.49 (All-In), Hero folds

Total pot: $11.89 | Rake: $0.58
 
Alt
Standard
21-05-2011, 11:16
(#2)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
jo ist ziemlich overplayed...
die stats sind zwar noch nicht aussagekräftig aber dennoch ist die relativ eindeutige tendenz gegeben dass villain ehr zur tighteren sorte gehört. zudem spielst du für 250bb, ich weiß nicht ob dir das bewusst ist?! je tiefer die stacks werden umso weniger sind single pair hände, wie eben hier TP weak kicker wert...

as played ist die 3-bet am flop einfach sinnlos... mit deiner hand solltest du ehr versuchen den pot klein zu halten, anstatt ihn aufzublähen. er minraised nur, wodurch du easy callen kannst, weil er das z.b. auch mit nem flushdraw als bluff machen könnte. aber: deine min-3bet bezweckt garnichts, da du ihm einfach viel zu gute odds für jegliche draws gibst, v.a. bei diesen stacksizes...
du solltest ehr versuchen seine range durch einen call weit zu halten und dein TP sehr vorsichtig weiterspielen...

dir muss halt bewusst sein, dass er vermutlich wenige bis keine schlechteren asse in seiner range hat von denen du value extrahieren kannst...

also ich würde den flop nur callen und gucken was villain am turn macht. auf eine große bet würde ich ohne weitere infos am turn c/f.
 
Alt
Standard
21-05-2011, 12:33
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Flop für Value (ist es Value oder nen Bluff oder nen Inforaise? was machst du auf ne 4-bet??) zu 3betten halte ich für sinnbefreit. As played is es mit nem Read dass Villian nen busted Draw in nen Bluff verwandelt vllt. nen guter River c/c Spot!

Welche Hand die schlechter is gibt dir nach der Line denn noch Value??