Alt
Red face
22$ 6-max scoop (l) - 22-05-2011, 16:37
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hi,
ich wollte Fragen ob ich folgende HAnd richtig gespielt hab...
War heute am Anfang des Tuniers...
nach seinem 6-Bet hab ich mir iwie schon gedacht das er Asse hat...
aber ich kann doch nicht Könige Preflop folden^^?
hätte ich jedoch was besser machen können?

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht
 
Alt
Standard
22-05-2011, 16:52
(#2)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Ich denke schon das man so deep auch KK folden kann.EIn kompetenter Spieler wir da doch bestimmt nicht mit QQ rumspazzen.
 
Alt
Standard
22-05-2011, 19:18
(#3)
Benutzerbild von sdicke
Since: Dec 2010
Posts: 9
Am Anfang eines Turniers ist es nicht unbedingt ratsam mit KK (fast) seinen gesamten Stack zu riskieren. Das kannst Du natürlich bei Turnieren mit winzigem Buy-In ($0,10, $0,12, $0,55) machen, wo es genug Spieler gibt, die ihre Hände dramatisch überbewerten.

Geändert von sdicke (22-05-2011 um 19:20 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2011, 20:22
(#4)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Könige preflop zu folden ist immer sehr sehr schwierig. Für 100BBs kann ich mich nur an eine Hand voll Hände erinnern, wo ich jemals Könige preflop gefoldet habe. Ihr seid hier effektiv ~180BBs deep. Dort sieht die Sache schon anders aus, vorallem da der Gegenspieler UTG geopened hat.

Habt ihr irgendwelche Dynamiken? War es ein maniac? Sonstwie komische Moves oder Bluffs gezeigt? Ansonsten bin ich durchaus der Meinung, dass man hier Kings auch mal folden könnte. Mir gefällt übrigens dein Betsizing nicht besonders, vorallem das bei deiner 3bet. Minraise so deep oop wird dich super häufig in super eklige Situationen postflop bringen.

Grüße