Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1.50$ 18 Mann Turbo Ak overcall bei 3 all ins?

Alt
Standard
1.50$ 18 Mann Turbo Ak overcall bei 3 all ins? - 23-05-2011, 00:24
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Hallo frage mich hier ob mein fold richtig war wollte meine komfortable Situation nicht einbueßen und wuerde wohl locke itm kommen so wie es jetzt ist anderseits haette ich bei einem call eventuell ein Monsterstack und muss mich nur noch mit shortys rumschlagen was ist hier das beste play?

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t775)
UTG+1 (t370)
MP1 (t4785)
MP2 (t3395)
CO (t3990)
Button (t1870)
SB (t5405)
Hero (BB) (t6410)

Hero's M: 12.82

Preflop: Hero is BB with K, A
UTG bets t750 (All-In), UTG+1 calls t345 (All-In), 2 folds, CO raises to t3965 (All-In), 3 folds

Flop: (t2345) 4, J, A (3 players, 3 all-in)

Turn: (t2345) 6 (3 players, 3 all-in)

River: (t2345) 5 (3 players, 3 all-in)

Total pot: t2345
 
Alt
Standard
23-05-2011, 01:24
(#2)
Benutzerbild von daitheflu2
Since: Feb 2008
Posts: 183
ich würd die zwo kleinen all ins fast vernachlässigen. utg musste aktion machen mit 3,x bb utg+1 callt mit 2bb, das ist relativ unrelevant in bezug auf das 20bb all in overshove.

mit deinem stack hast du wenig not hier zu callen, du bist am tisch chipleader und kannst starken druck aufbauen.

den call kann man sicherlich trotzdem im gewissen maß rechtfertigen, villain wird hier wohl nicht AA oder KK massiv obershippen, gg den rest seiner range hast du einen flip. würde ihm hier halt nciht ne mega loose range geben, schließlich spielt er gg. zwei + kommt um nen showdown nicht rum, denk 55+ ATo, A9s evtl. KQ
dagegen hast du wie gesagt einen flip (dabei hab ich die zwei anderen villains nciht beachtet)

denk bei nem viertelnittigen fold bist du immer noch tischleader.
 
Alt
Standard
24-05-2011, 02:14
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

die kleinen All-Ins können wir hier wirklich eher vernachlässigen. Interessant ist hier der CO-Push. Mit dem Deadmoney der ShortStacks, Blinds und Antes und Payout-Struktur würde ich hier wohl eher callen. Selbst wenn du den Pot verlierst hast du immernoch einen komfortablen Push oder Fold Stack und ein Gewinn des All-Ins bringt dich in eine sehr gute Ausgangslage das Ding zu schnappen.

ICM Nash Calculator Results

Grüße
 
Alt
Standard
24-05-2011, 13:09
(#4)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Ich call hier auch...

wie Gefallener sagt, hast du einen Stack, mit dem du selbst nach Niederlage noch weiterspielen kannst...und der CO muss hier mit seinem Overpush keine Mega-starke Hand haben...vor allem nicht in einem 1,50/18/Turbo...gebe ihm hier durchaus nen Under-Pair oder nen schlechteres Ass...
 
Alt
Standard
24-05-2011, 14:33
(#5)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Zitat:
Zitat von Ben1904 Beitrag anzeigen
Ich call hier auch...

wie Gefallener sagt, hast du einen Stack, mit dem du selbst nach Niederlage noch weiterspielen kannst...und der CO muss hier mit seinem Overpush keine Mega-starke Hand haben...vor allem nicht in einem 1,50/18/Turbo...gebe ihm hier durchaus nen Under-Pair oder nen schlechteres Ass...
Seh ich im nachhinein genause die zwei andern all ins sind eh egal da beide so short sind.
Aber in diesem Fall wars gut co hatte 66 aber ist ja egal das ist ergebnisorientiert ,wuerde die gleiche Situation jetzt so nochmal eintreten ist das ein klarer call fuer mich