Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 SB Open-Limpt und ich checke. Turn Nuts. River paired sich und Gegner Raist

Alt
Standard
NL25 SB Open-Limpt und ich checke. Turn Nuts. River paired sich und Gegner Raist - 23-05-2011, 17:32
(#1)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($29.94)
SB ($20.34) Vpip 45% PFR 3%
Hero (BB) ($25)
UTG ($24.32)
MP1 ($25)
MP2 ($30.72)
CO ($25)

Preflop: Hero is BB with ,
5 folds, SB calls $0.15, Hero checks

Flop: ($0.50) , , (2 players)
SB bets $0.25, Hero calls $0.25

Turn: ($1) (2 players)
SB bets $0.25, Hero raises to $1.25, SB calls $1

River: ($3.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $2, SB raises to $6, Hero calls $4

Total pot: $15.50 | Rake: $0.76


Im SB sitzt ein 45/3 Fish. Vor ihm folden alle und er füllte den SB nur auf. Ich checke.
Am Flop spielt er nur $0.25 an. Ich habe einen GutShot Straight und Backdoor Flush Draw und calle damit natürlich.
Am Turn vervollständige ich die Straight und Raise seine zweite Min Bet.
Am River paired sich da Board. Er checkt und ich bette $2 in einen Pot von $3.5 danach Raist er auf $6.

Sollte ich auf einem gepaireden Board gegen einen Fish nur callen oder ReRaisen mit den Second Nuts?
 
Alt
Standard
23-05-2011, 18:24
(#2)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Minbet sieht für mich immer stark aus, könnte mir vorstellen das er pockets pre nur gelimpt hat und sein set getroffen hat eventuell.
Würds denk ich auch nur callen um erstens nen blöden spot zu vermeiden wenn er dann AI stellt, und 2. falls er das FH tatsächlich haben sollte den verlust zu minimieren, da bin ich dann doch wohl eher fürs weniger risken und reinstellen wenn ich selbst die nuts habe :P
 
Alt
Standard
23-05-2011, 19:05
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
So ein villain c/c aber mMn nie Turn und checked River zu Hero. Wenn er Turn nur b/c, donkt er mMn oft den River. habe auch schon was geschrieben, aber hab grad keine meinung, was ein Fish da mitm Boat macht.
 
Alt
Standard
06-06-2011, 02:15
(#4)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: klarer Raise for initiative und attacking weak range

F: call ok, raise ok, fld ok, hier ist der pot klein, der Preis nicht hoch und alle Optionen sind imo vertretbar

T: hier solltest Du wesentlich größer raisen gegen den Fish, 2$-3$, um Value zu holen und den Pot für die Riverbet aufzubauen

R: klare Vbet und auf seinen Raise, hmm, naja, Bauch sagt "Immer Beat" Odds, Boardtextur und Handverlauf sagen call ist okay, seine Bluffrange ist gleich Null und in seiner V-Range liegen noch Suckerstraights und 7x Combos, die Du schlägst. Ich würds callen und in mehr als 50% der Fälle ein Boat vermuten.