Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$o.o2 | 92o BB - Oddscall?

Alt
Standard
$o.o2 | 92o BB - Oddscall? - 24-05-2011, 01:12
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.02 Tournament, 600/1200 Blinds 240 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG+1 (t3210)
MP1 (t6075)
MP2 (t7715)
MP3 (t10785)
CO (t12540)
Button (t3475)
SB (t18360)
Hero (BB) (t8490)
UTG (t1840)

Hero's M: 2.14

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets t1600 (All-In), UTG+1 calls t1600, 1 fold, MP2 calls t1600, MP3 calls t1600, 4 folds

Flop: (t10360)


Müsste ich hier theoretisch für 400 Chips mit any2 Flop guggen? Mit welchen Händen sollte ich es tun?
 
Alt
Standard
24-05-2011, 02:58
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Du bekommst Pot-Odds von 1 : 26 und musst die Hand in 1/27 Fällen gewinnen nur um breakeven zu kommen. Dazu gibt es noch implied Odds, sodass ein Any2 Call profitabel ist. Das Problem bei solchen Calls liegt eher im Postflop-Spiel. Häufig bringen einen solche Any2 Calls oder andere completete Hands im SB mit denen man sehr günstig den Flop sehen kann in Schwulitäten und kosten einen manchmal auch den ganzen Stack. Es ist postflop also Vorsicht angesagt und wenn du nur ein Pair triffst oder einen Draw solltest du entsprechend vorsichtig weiterspielen (gerade im Hinblick auf die SPR).

Grüße