Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1.50 9max. (18 player)

Alt
Standard
$1.50 9max. (18 player) - 29-05-2011, 12:57
(#1)
Gelöschter Benutzer
Hallo liebe Intelli´s,

würde gerne wissen wie Ihr diese Hand gespielt hätten!!!!!????

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht


Bedanke mich im Vorraus!

MfG Pyccak-BS
 
Alt
Standard
29-05-2011, 13:26
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich bette (b/f) den Turn ebenfalls 1/2 pot.

Der Gegner called den Flop neben Qx und Sets mit allerlei Händen: FDs, Straightdraws, kleine Pockets, Broadways, Ax, 4x, 6x...
Viele davon können eine Turnbet nicht callen (bzw. zahlen uns als Underdog aus) und oft kriegen wir durch diese Bet einen freien Showdown am River, denn alles, was nicht TPTK, twoPair, Set oder Straight heißt (und selbst diese Hände manchmal ), wird am River wohl zu uns checken.
 
Alt
Standard
29-05-2011, 13:33
(#3)
Gelöschter Benutzer
er hat ziemlich schnell am Flop gecallt und deswegen habe ich ihn die Q gegeben und
weil er schnell gecallt hat, waar mir klar dass er jede meine Bet callen wird.
Da ich gegen Q nicht soviel chancen habe, dachte ich (pot klein halten, um bis zu showdown zu schaffen). In solchen Situationen also am besten betten und falls er dann check/raise spielt kann ich
mit gutem gewissen folden oder!?
 
Alt
Standard
30-05-2011, 04:03
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
er hat ziemlich schnell am Flop gecallt und deswegen habe ich ihn die Q gegeben und
weil er schnell gecallt hat, waar mir klar dass er jede meine Bet callen wird.
Da ich gegen Q nicht soviel chancen habe, dachte ich (pot klein halten, um bis zu showdown zu schaffen). In solchen Situationen also am besten betten und falls er dann check/raise spielt kann ich
mit gutem gewissen folden oder!?
Also ich finds besonders mit dem snapcall vom Gegner eigentlich recht gut gespielt.
Außerdem sind deine checkbehinds mit air und Qx Kombos gebalanced. Ich hätte es denke ich genauso gespielt. Auf den limits würde ich nicht davon ausgehen, dass dein Gegner hier den river dann immer so riesig mit nem busted draw donkt.
Man kann hier zwar überlegen den turn klein, d.h. unter 1/2 potsize, for free showdown und value gegen draws zu 2nd barreln, aber ich find den turn check behind + fold river als default da schon gut. NH!
 
Alt
Standard
30-05-2011, 11:26
(#5)
Gelöschter Benutzer
Danke Pimola. Freu mich, dass du diese Hand genauso spielen würdest.
Das zeigt mir das ich wenigstens etwas schon dazu gelernt habe! Vielen Dank nochmal.