Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

All-in Semi-bluff auf dem Flop

Alt
Standard
All-in Semi-bluff auf dem Flop - 29-05-2011, 15:54
(#1)
Benutzerbild von Akidaraa
Since: Apr 2011
Posts: 37
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($5.09)
UTG ($9.20)
Hero (MP) ($5.43)
CO ($3)
Button ($5)
SB ($5.70)

Preflop: Hero is MP with 10, J
UTG bets $0.10, Hero raises to $0.35, 4 folds, UTG calls $0.25

Flop: ($0.77) 6, 4, 9 (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.50, UTG raises to $1.37, Hero raises to $5.08 (All-In), UTG calls $3.71

Turn: ($10.93) 8 (2 players, 1 all-in)

River: ($10.93) 7 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $10.93 | Rake: $0.54


Hallo.
die Stats:VP:30,PFR:20,3B:13,ST:0,FB:100,AF:7/5/inf/-,CB:50,FCB:0 nach 21 Händen
Pre:bringe hier mit JTs ne 3B, weil mein Gegner aggressiv auf mich wirkte, und ein 2BB raise brachte.
Flop:brachte eine CBet da ich vermutete mein Gegner wird denn Flop nicht so gut getroffen haben, und weil ich einen Flushdraw habe, er checkraist und ich push die Sache all-in, da
mein Gegner event. Overcards und Paare folden wird. Was halten ihr von meinem all-in push
meinem pre-flop reraise und meiner CBet? Wie schätzt ihr sein Handspektrum ein?

Geändert von Akidaraa (29-05-2011 um 15:55 Uhr). Grund: falsche Hand gepostet
 
Alt
Standard
29-05-2011, 16:43
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich finde die Line gut, wenn du davon überzeugt bist ihn von seiner Hand (in erster Linie nen Overpair) runterzubekommen oder davon ausgehst, dass er hier mit richtig schlechten Händen broked (A5o, T8o, 45, 78 etc.). Den read wirste aber nach 20 Händen schwerlich haben, und deine Potequity is mit nem J-high-FD, paar Backdoorouts und 2 Overcards zum Board nicht gerade berauschend (allerdings auch nicht schlecht, ~40% gegen ne vernünftige Range).




Aber wenn er so agro und loose ist, warum nicht einfach Flop guggn und ihn IP ausspielen und bluffen lassen wenn du Nuts machst?

Geändert von Alanthera (29-05-2011 um 16:45 Uhr).
 
Alt
Standard
29-05-2011, 20:16
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Wir können halt selten Flop callen und dann TUrn folden, da wir zu viel Equity verblasen, wenn der Turn blankt oder sich sogar das Board pairt! AUßerdem haben wir nur Jhigh, dann lieber FE nutzen, auch wenn sie nicht sehr groß ist und Flop auch IP mit genügend Equity shoven!!
 
Alt
Standard
29-05-2011, 21:16
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Meinte eher so generell. Der Flop kommt ja auch nicht jedesmal so brauchbar, dann stehste mitunter blöd da im aufgeblähten 3bet-Pot mit J high ohne equity.
Mir gehts da mehr um die 3bet preflop.
 
Alt
Standard
30-05-2011, 11:20
(#5)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Ich denke das die FE nicht besonders hoch sein wird.Du rep. ja nun auch nicht gerade viel hier auf dem flop (set oder F.draw).Daher call flop ,c/f turn.
Zu seiner Handrange: AA,KK oder Axs (wenn er so aggro ist).
 
Alt
Standard
30-05-2011, 12:19
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Ich denke das die FE nicht besonders hoch sein wird.Du rep. ja nun auch nicht gerade viel hier auf dem flop (set oder F.draw).Daher call flop ,c/f turn.
Das ist Geld verbrennen. Wir haben nen FD, 2 overcards und backdoorstr8draws. Wenn wir hier Action machen wollen am Flop, dann is entweder n shove oder n fold ne alternative. call mag ich nicht.

Preflop würd ich hier aber immer NUR flatten. Ausser es sitzen viele Squeezer hinter uns, was ich auf NL5 einfach mal ausschließe. Da liegt auch der Hase im Pfeffer, wir machen den Pott selbst groß und wenn wir dann da nicht wegstacken wollen, dann ist das preflopplay wirklich schlecht.

Btw isses ne Alternative (wenn wir preflop so spielen, wie wir es taten), den Flop behind zu checken und auf ne gute Karte für uns oder eine die scared zu barreln. Auf dem Flop werden wir nämlich häufig von PPs und sogar Ax Händen gecallt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-05-2011, 12:48
(#7)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Stimmt ist der bessere weg.
Man kann ja mal überlegen was der Gegner uns für ne Hand gibt. Wir sehen ja nach AK maby AQ (+f.draw) oder Overpair aus? Warum sollt der all in gehen/callen? eigentlich ja nur wenn er so was wie ein set hält.Was meint ihr? Somit würde ich nicht auf dem flop all in gehen denn wenn ich mein flush bekomme,bekomme ich meist auch den stack vom Gegner auf turn oder river.
Was noch dafür spricht das er ein set hält ist sein min opr das machen die meisten wenn sie ein kleines PP haben und ihr set hitten wollen.

Geändert von NoSkill444 (30-05-2011 um 12:58 Uhr).
 
Alt
Standard
30-05-2011, 17:19
(#8)
Benutzerbild von Akidaraa
Since: Apr 2011
Posts: 37
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Stimmt ist der bessere weg.
Man kann ja mal überlegen was der Gegner uns für ne Hand gibt. Wir sehen ja nach AK maby AQ (+f.draw) oder Overpair aus? Warum sollt der all in gehen/callen? eigentlich ja nur wenn er so was wie ein set hält.Was meint ihr? Somit würde ich nicht auf dem flop all in gehen denn wenn ich mein flush bekomme,bekomme ich meist auch den stack vom Gegner auf turn oder river.
Was noch dafür spricht das er ein set hält ist sein min opr das machen die meisten wenn sie ein kleines PP haben und ihr set hitten wollen.
ich bezweifle stark, dass mein Gegner auf NL5 darüber nachdenkt, was ich halten könnte in Angesicht meiner bisherigen Betfolge. Mein Gegener hatte in der Hand Jd9d. Denkt hier mein
Gegner würde in dieser Hand auch ceckraisen mit Overcards?
 
Alt
Standard
30-05-2011, 19:17
(#9)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Wenn der so j9 spielt dann glaub ich das er overcards durchallt und wenn sie nicht kommt dann Fold auf dem River
 
Alt
Standard
30-05-2011, 19:25
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Wenn der so j9 spielt dann glaub ich das er overcards durchallt und wenn sie nicht kommt dann Fold auf dem River
Denk ich ehrlich gesagt auch.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!