Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Grottig gespielte JJ gegen offensichtliches Overpair

Alt
Standard
31-05-2011, 09:58
(#1)
Benutzerbild von NONGAMBLE
Since: Apr 2010
Posts: 72
ChromeStar
Beitrag gelöscht

Geändert von NONGAMBLE (09-12-2011 um 21:10 Uhr).
 
Alt
Standard
31-05-2011, 10:38
(#2)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
also ich seh da keine hand...


aber für einen "nongamble" 15 stacks zu verbrennen ist schon bissl ironisch
 
Alt
Standard
31-05-2011, 11:03
(#3)
Benutzerbild von NONGAMBLE
Since: Apr 2010
Posts: 72
ChromeStar
Beitrag gelöscht

Geändert von NONGAMBLE (09-12-2011 um 21:10 Uhr).
 
Alt
Standard
31-05-2011, 11:19
(#4)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
brauchst doch keinen replayer, reicht wenn du die hand normal convertest...

naja, wenn du ihn als agressiven fisch einschätzt kannste so runtercallen. aber denke nicht das ein mitdenkender nit-reg da mit ner schwächeren hand seinen stack reinbekommen möchte

Geändert von NicoleOA (31-05-2011 um 11:22 Uhr).
 
Alt
Standard
06-06-2011, 20:30
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist gut, ihr seid ein wenig deeper, seine 3Bet fällt recht klein aus und du hast Position.

Den Flop calle ich in jedem Fall, am Turn wird es schon knapper. Ohne Reads kann man hier ggfs schon folden. Am River würde ich die Hand in jedem Fall ohne Reads gehen lassen. Sein Betsizing sieht sehr stark aus.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter