Alt
Standard
The Big 109 - 31-05-2011, 16:22
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Gegner spielt auf 120 Hände 17/13 mit 16% EP PFR. Sonst eher unknown, macht aber n soliden eindruck.

PokerStars No-Limit Hold'em, 109 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t10869)
MP3 (t4402)
CO (t8409)
Hero (Button) (t11400)
SB (t7578)
BB (t7782)
UTG (t7899)
UTG+1 (t5681)
MP1 (t5628)

Hero's M: 16.89

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets t630, 5 folds, Hero calls t630, SB calls t480, 1 fold

Flop: (t2415) , , (3 players)
SB checks, UTG bets t1090, Hero calls t1090, SB calls t1090

Turn: (t5685) (3 players)
SB checks, UTG checks, Hero checks

River: (t5685) (3 players)
SB checks, UTG bets t6154 (All-In), Hero folds, 1 fold

Total pot: t5685

Andere Lines?


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
31-05-2011, 18:18
(#2)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
tougher spot imo

Preflop und Flop finde ich keine besseren Alternativen.

ab turn bin ich mir nicht sicher, ob deins die beste Line ist, aber ist sicher OK so.

Andere Lines wären für mich.

1. Push Turn, weil der Check des UTG gg 2 mann auf nem Board, das auch bissel drawy is mit nur noch potsize behind erstmal nicht nach ner starken hand aussieht.
Daher könnt man drüber nachdenken for Protection zu shippen, oder halt bet/call.

Problem is halt , dass du dich damit evtl valuetownst gg UTG oder SB

2. As played weiß ich nicht ob River Call oder Fold besser ist:

Es hittet ja nichts sinnvolles und daher macht die Line CBet-Check-Shove nicht viel Sinn außer als Bluff . Welcher aus seiner Sicht auch Sinn machen könnte, da ihr ja auch nix gutes zu haben scheint.
Aber wenn ich auf meinen Limits dann den Herocall auspacke ham se mich dann doch zu oft beat, weils se eben nicht mit KQ bluffen. Imo könnt mans nem 109er-Typen aber zutrauen auch mal so zu spielen.
Ist halt die Frage wie oft son Typ da bluffshoved...

aber is nur meine Meinung, bitte berichtige mich, wen nich irgendwo nen denkfehler hab

Geändert von CoLa7687 (31-05-2011 um 18:27 Uhr).
 
Alt
Standard
31-05-2011, 19:37
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
wenn du am turn doch dahinter checkst und am river bluffcatchen willst, why machstes dann nüüücht?

finde den spot geil zum bluffen aus villains sicht


oder bet turn


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
31-05-2011, 20:02
(#4)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
hmm, ich denke alle Hände die dich am Flop oder Turn beat haben, spielen den Turn fast immer nochmal an (mit Ausnahme von AQ und evtl. AK, aber die wird er beide nicht shippen am River), da er ja Value haben will gegen 2 Leute.

Die einzigen Hände die er dir mMn zeigen kann die dich beat haben sind 55 und A5. Da er beides UTG eher selten raist ists für mich n Call.


Ne andere Frage, bin nich so der preflop-Spezi:
Is AJs da n "Pflichtcall"? Ich denke auf jeden Squeeze muss man folden, und gegen seine Preflop-Range sind wir auch nicht richtig weit vorne. Kann man auch mucken, oder?


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
31-05-2011, 20:36
(#5)
Benutzerbild von wizowizo
Since: Jul 2008
Posts: 52
ich finde die hand gut gespielt
man kann preflop folden oder klein 3bet/folden, aber ich denke wenn man die hand postflop so spielt kann man auch callen
dem random intelli würde ich zum 3bet/f raten, also allen Leuten die nicht wissen was sie tun

@guth
das hört sich an wie ein level, denk mal in ranges und versetz dich in köpfe von spielern, besonders randoms in mittleren buy ins
da blufft keiner man, du hast lifetimne ungefähr 10 mal solche buy ins gespielt und wenn du kevin schon beratest, dann nicht auf so arrogante, hinterfragende art

@ cola+wrzr
drawy board??
109er heißt gegner ist gut und capable?
wahrscheinlichkeit, dass villain madehands stange spielt oder thin for value spielt < villain blufft, was randoms niemals machen??

denke ihr habt noch viele leaks in eurem spiel
 
Alt
Standard
31-05-2011, 21:03
(#6)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von wizowizo Beitrag anzeigen
@ cola+wrzr
drawy board??
109er heißt gegner ist gut und capable?
wahrscheinlichkeit, dass villain madehands stange spielt oder thin for value spielt < villain blufft, was randoms niemals machen??

denke ihr habt noch viele leaks in eurem spiel
sorry, werd aus diesem abschnitt nicht schlau.
also du meinst wir sind hier immer beat? welche range gibst du villain denn am river?


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
31-05-2011, 21:06
(#7)
Benutzerbild von wizowizo
Since: Jul 2008
Posts: 52
a5s a7s ats tt 22 aa ak
alle hände sind leicht bis stark discounted, aber ich seh randoms hier niemals bluffen

und er hat kaum handcombos die er c-betted am flop und am river so schwach sind, dass er bluffen muss (leute turnen keine sd-value in bluffs)
 
Alt
Standard
31-05-2011, 21:25
(#8)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Joa okay, ich hätte halt gesagt dass genau diese Range den Turn fast immer bettet, weils am Flop halt Calls von 2 Spielern gab und die Wahrscheinlichkeit dann doch sehr hoch ist dass am Turn wieder bezahlt wird. Zudem würde ich AK auch noch streichen, damit wäre ein Valueshove nicht wirklich sinnvoll oder?

Zudem seh ich nen Random am Flop weiter C-Betten als nur mit Händen, die am River Showdown-Value haben. Darum geb ich ihm halt schon ne Bluffrange am River.
Aber gut, wahrscheinlich ist das dann der Knackpunkt in der Hand, und die Stelle, an der ich was dazu gelernt hab.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
31-05-2011, 21:52
(#9)
Benutzerbild von wizowizo
Since: Jul 2008
Posts: 52
wheay endlich mal einer auf intelli der kein spast ist
gz zum millioncash du hast es verdient

ak würde ich auch am stärksten discounten
 
Alt
Standard
31-05-2011, 23:00
(#10)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
find auch gut so gespielt, wobei ich wahrscheinlich aufm turn broke gehe und es als cooler abtu.

wenn aber aber den turn behindcheckt, muss man in der folge aum river folden. bluffen tun hier halt nur solche leute, die sehr gut sind und sehen, dass sb und hero aufm turn schwäche zeigen und auch davon ausgehen, dass sie in diesem spot eben noch ax weglegen können. ein random spieler wird das hier nicht tun und deswegen ist es halt, wie wizo sagt, in den aller allermeisten fällen kein bluff.

interessant wäre halt, was ihr macht, wenn der so 50% vom pot bzw seinem stack anspielt - trotzdem folden? oder erst recht?

edit sagt: krass wie schlecht du atm läufts, wenn du pokerhände so gut spielen kannst!


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !