Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Fragen/Probleme] "Bestätigung zur permanenten Schließung Ihres Kontos erhalten"

Alt
Standard
"Bestätigung zur permanenten Schließung Ihres Kontos erhalten" - 07-06-2011, 10:22
(#1)
Benutzerbild von Filestorm
Since: Dec 2010
Posts: 2.372
Moin liebe Pokergemeinde

gestern Abend erhielt ich von PokerStars, nach einer Anfrage bzgl. einer Wahrscheinlichkeitsberechnung, nach einem bösen Suckout (AA vs. 45o - Flop: A,2,3) (fertige Hände?) folgende Antwort:

Zitat:
Hallo Udo,

Wir haben Ihre Bestätigung zur permanenten Schließung Ihres Kontos erhalten und haben Ihr Konto nun geschlossen und mit einem entsprechenden Vermerk gekennzeichnet. Das Konto kann unter keinen Umständen wieder freigeschaltet werden. Wir dürfen Sie außerdem daran erinnern, dass es Ihnen nicht gestattet ist, neue Konten bei PokerStars zu eröffnen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen


Da fühlt sich doch wohl niemand ertappt.. ? Geht doch alles korrekt zur Sache bei PS

Bis jetzt auf Nachfrage noch keine Antwort erhalten.. noch komm ich in meinen Account!

Hat schonmal jemand so etwas in der Art erlebt bei PS?

Filestorm
 
Alt
Standard
07-06-2011, 11:46
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Die Schließung meines Accounts hab ich obv noch nicht erlebt.

Zur Hand: du verlierst sowas in exakt 17,186%, also jedes 5-6 Mal (pre-flop All-In). Ist also garnicht so unwahrscheinlich, wie du vielleicht denkst. Hast es auf dem Flop reingestellt, warst du mit 34,899% Equity Außenseiter.

Ach so, bei deiner Anfrage hast du dich zu 99,999% im Ton vergriffen, sonst hätte es der Support wohl nicht als Antrag zur Schließung deines Accounts interpretiert.
 
Alt
Cool
07-06-2011, 13:47
(#3)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Zitat:
Zitat von Filestorm Beitrag anzeigen
. . .
gestern Abend . . . nach einem bösen Suckout (AA vs. 45o - Flop: A,2,3) . . .
Hat schonmal jemand so etwas in der Art erlebt bei PS?
Ja, na klar, jede Menge!
Warum soll 5,4 off nicht auch mal zu 'ner straight werden?
Wenn ich mich recht erinnere, hast du mit den Assen doch auch nur 80 % Gewinnwahrscheinlichkeit?
Daß es ein "Bad Beat" war, ist wohl unbestritten, nur - - - shit happens, s.o.!
Im übrigen - bist du voll reingegangen, nachdem der Flop auf dem Tisch war?
Dann war es doch nur noch Dummheit von dir! Bodenloser Leichtsinn, auf den Drilling zu vertrauen bei dem Flop!

Und wegen der Kontoschließung: kann es sein, daß du dich da mißverständlich (LOL !!!) ausgedrückt hast?
Aber vermutlich war es doch eh nur ein Playmoney-Account, nicht wahr?


Wandel und Wechsel liebt, wer lebt:
das Spiel drum kann ich nicht sparen.

R. Wagner (Rheingold)
 
Alt
Standard
07-06-2011, 14:26
(#4)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
gw sowas muss man erstmal hinbekommen

sonst hab ich immer gelesen das die normalerweise ne km lange standardantwort schreiben wie ihr zufallssystem funktioniert
 
Alt
Standard
07-06-2011, 15:02
(#5)
Benutzerbild von Muuf
Since: Oct 2007
Posts: 921
der support mensch hat dir vermutlich nur ne falsche standardmail geschickt, vor allem wenn du deinen account noch benutzen kannst
 
Alt
Standard
07-06-2011, 15:19
(#6)
Benutzerbild von Filestorm
Since: Dec 2010
Posts: 2.372
Post von PS:

Zitat:
Hallo Udo,

Hier handelte es sich leider um eine Verwechselung. Diese E-Mail war nicht für Sie bestimmt und wir entschuldigen uns für die entstandene Verwirrung. Ihr PokerStars Konto war zu keinem Zeitpunkt geschlossen worden.


@ egni49:
nett das Du Dich zu Wort meldest.. solltest dann aber vielleicht nicht alles zusammenwürfeln und daraus Deine Schlussfolgerungen ziehn

Zitat:
Ja, na klar, jede Menge!
Warum soll 5,4 off nicht auch mal zu 'ner straight werden?
Wenn ich mich recht erinnere, hast du mit den Assen doch auch nur 80 % Gewinnwahrscheinlichkeit?
1. Meine Frage war nicht ob jemand schon so ne Situation am Table hatte (hat bestimmt jeder bereits im Überfluss gehabt) sondern die Aktion mit der Kontoschließung!!!
Preflop sind es 82,5%

Zitat:
Im übrigen - bist du voll reingegangen, nachdem der Flop auf dem Tisch war?
Wo haste das denn her..?? nix nach dem Flop.. Ich geh Preflop AllIn und der callt mit 45o ! Immer schön die Feinheiten beachten wenn Du schon Deinen Senf dazugibst

Zitat:
Aber vermutlich war es doch eh nur ein Playmoney-Account, nicht wahr?
natürlich hab ich nur nen Playmoney-Account.. was denkst denn Du...?

Greetz

Filestorm
 
Alt
Standard
07-06-2011, 17:59
(#7)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
die kontoschließungen dienen einzig und allein den spielsüchtigen.
man kann sich für tage, wochen oder halt ganz sperren lassen, rückgängig wird das nicht gemacht.

falls du wieder mal bad gebeatet wirst, kannst du das ja mal ausprobieren


Get on your bike