Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Betrug und Betrüger bei Pokerstars

Alt
Standard
Betrug und Betrüger bei Pokerstars - 25-09-2007, 15:00
(#1)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Hallo,

kennt jemand von Euch eigentlich einige Storys über den Bterug bei Pokerstars ??? Wir haben neulich in einer privaten Runde über die Möglichkeiten des Betruges diskutiert. Ich denke das dies ein wichtiges Thema beim online Poker ist, denn niemand möchte sein Geld an etwaige Betrüger verlieren.
 
Alt
Standard
25-09-2007, 15:05
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Natürlich ist bei jedem Pokeranbieter collusion möglich, auch wenn mit viel Aufwand versucht wird, sowas zu verhindern.

Sollte dir was entsprechendes auffallen, wende dich doch einfach an den PokerStars Support, der unternimmt dann die entsprechenden Schritte.
 
Alt
Standard
25-09-2007, 15:08
(#3)
Benutzerbild von 13@nd!t
Since: Apr 2007
Posts: 775
Hierfür hat PokerStars eine spezielle Abteilung die sich nur um dieses Problem kümmert, damit eben Betrug nicht vorkommt.

Sollte ein Betrüger bei PokerStars überführt werden, wird das Geld auf seinem Konto eingefroren und Geschädigte erhalten von PokerStars ihr Geld zurück.
 
Alt
Standard
25-09-2007, 15:45
(#4)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Danke für die Info´s !!
 
Alt
Wink
25-09-2007, 17:48
(#5)
Benutzerbild von Fox Mulder01
Since: Sep 2007
Posts: 309
na das ist ja gut zu wissen. danke
 
Alt
Standard
01-10-2007, 16:13
(#6)
Benutzerbild von Jiggi187
Since: Sep 2007
Posts: 16
BronzeStar
Schon etwas beruhigend zu wissen, aber würde mich trotzdem interessieren ob Betrug schon in irgendeiner Form aufgetreten ist. Ganz ehrlich: Ja oder Nein?
 
Alt
Standard
01-10-2007, 17:18
(#7)
Benutzerbild von 13@nd!t
Since: Apr 2007
Posts: 775
Natürlich kommt Betrug vor - ein Bekannter bekam mal eine Mail von einem Pokerraum, das ein Betrüger enttarnt wurde. Und bekam seine Einsätze im Cashgame wieder gutgeschrieben.

Aber wie gesagt die Pokerräume und insbesondere PokerStars nehmen das Thema sehr ernst und wenn ein Betrüger erwischt wird, wird sein Account eingefroren und mit dem Geld Geschädigte entschädigt.
 
Alt
Standard
02-10-2007, 08:11
(#8)
Benutzerbild von rudnitzky2
Since: Sep 2007
Posts: 81
Zitat:
Zitat von 13@nd!t Beitrag anzeigen
Natürlich kommt Betrug vor - ein Bekannter bekam mal eine Mail von einem Pokerraum, das ein Betrüger enttarnt wurde. Und bekam seine Einsätze im Cashgame wieder gutgeschrieben.

Aber wie gesagt die Pokerräume und insbesondere PokerStars nehmen das Thema sehr ernst und wenn ein Betrüger erwischt wird, wird sein Account eingefroren und mit dem Geld Geschädigte entschädigt.
hab das auch mal live mit bekommen am geld tisch habe da zum glück die 25 doller wieder bekommen
 
Alt
Standard
03-10-2007, 00:52
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zu diesem Thema gibt es auch noch diese interessante Geschichte: http://www.pokerspieleonline.de/neui...nt-gehackt.htm
 
Alt
Standard
03-10-2007, 02:08
(#10)
Benutzerbild von SuperPlanet
Since: Sep 2007
Posts: 336
lustige geschichte , aber sogar ich weiß dass sehr viele den pros zugucken das hätte er wirklich auch wissen können. zum glück ist es gut ausgegangen ^^