Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$o.50 turbo 90er | Isopush mit 96s?

Alt
Standard
$o.50 turbo 90er | Isopush mit 96s? - 07-06-2011, 20:52
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.5 Tournament, 200/400 Blinds 50 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) (t7535)
BB (t5635)
UTG (t1595)
MP1 (t1715)
MP2 (t2955)
CO (t6235)
Button (t1345)

Hero's M: 7.93

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets t1545 (All-In), 4 folds, Hero raises to t7485 (All-In)

~20 left, 12 bezahlt, avrg~ 7.5k

Gut? Schlecht? Egal?
 
Alt
Standard
07-06-2011, 21:28
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
zu loose
 
Alt
Standard
09-06-2011, 19:08
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Mag ich auch garnicht. Du hast ja nichtmal ne highcard und noch einen Spieler left to act. Wenn der halbwegs was solides hält wirft der sich bei seinem stack auch noch rein und du bist mega crusht.

Es lohnt sich einfach nicht. Im BB wärs obv. nen easy call.
 
Alt
Standard
10-06-2011, 00:03
(#4)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Bei dem Buy in fold ich das auch, da der UTG Player hier sehr selten weit pushen wird. Er muss ca. 60% seiner Hände pushen damit der push profitabel wird. Auf höheren buy Ins würde ich gegen Regs definitiv über einen push nachdenken. Ist halt ein Standard any two spot UTG. Allerdings ist der call hier immer nur marginal +EV.
-->fold

Geändert von JanF13 (10-06-2011 um 12:39 Uhr).
 
Alt
Standard
10-06-2011, 11:59
(#5)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Bei dem Buy in fold ich das auch, da der UTG Player hier sehr selten weit pushen wird. Er muss ca. 60% seiner Hände pushen damit der call profitabel wird. Auf höheren buy Ins würde ich gegen Regs definitiv über einen call nachdenken. Ist halt ein Standard any two spot UTG. Allerdings ist der call hier immer nur marginal +EV.
-->fold
Hm eig alles falsch was du gesagt hast sry.

Also der Spot ist gegen ne normale Range auf jeden Fall gut +EV.

Da du einen 19bb hast, ist der isopush gut. Mit 10bb würde ich dann tighter werden, da du FE verlierst, solltest du den pot loosen.
 
Alt
Standard
10-06-2011, 12:01
(#6)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Mag ich auch garnicht. Du hast ja nichtmal ne highcard und noch einen Spieler left to act. Wenn der halbwegs was solides hält wirft der sich bei seinem stack auch noch rein und du bist mega crusht.

Es lohnt sich einfach nicht. Im BB wärs obv. nen easy call.
Es gibt keine spots in denen es sich im SB "einfach nicht lohnt" aber im BB n obv. easy call ist.
 
Alt
Standard
10-06-2011, 12:26
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Zitat:
Zitat von Riffle18 Beitrag anzeigen
Also der Spot ist gegen ne normale Range auf jeden Fall gut +EV.
Das musst du mir beweisen.
Der Push ist gegen eine Range von 25%-55% ungefähr even, kommt halt auf die Callingrange des BB an, ob er marginal +Ev oder -Ev ist. Danach wird er erst "deutlich" +EV.

Geändert von JanF13 (10-06-2011 um 12:39 Uhr).