Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 1010 flop set aber auch Flush möglich all in -EV?

Alt
Standard
NL2 1010 flop set aber auch Flush möglich all in -EV? - 08-06-2011, 15:55
(#1)
Benutzerbild von simianMax
Since: Oct 2009
Posts: 47
okerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

BB ($6.09)
UTG ($4.97)
Hero (MP) ($3.50)
CO ($5.61)
Button ($2.79)
SB ($5.44)

Preflop: Hero is MP with 10, 10
1 fold, Hero bets $0.08, CO raises to $0.16, 3 folds, Hero calls $0.08

Flop: ($0.35) 7, 10, 9 (2 players)
Hero checks, CO bets $0.25, Hero raises to $0.80, CO raises to $2.74, Hero raises to $3.34 (All-In), CO calls $0.60

Turn: ($7.03) 6 (2 players, 1 all-in)

River: ($7.03) Q (2 players, 1 all-in)

Total pot: $7.03 | Rake: $0.35
 
Alt
Standard
08-06-2011, 19:00
(#2)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
well played sehe da kein Fehler in deinen play
 
Alt
Standard
09-06-2011, 13:25
(#3)
Benutzerbild von simianMax
Since: Oct 2009
Posts: 47
Ok, thx nur leider auch verloren xD
 
Alt
Standard
09-06-2011, 21:36
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Nice hand. Lass dich nicht immer vom Resultat beirren. Selbst wenn du es hier gegen einen Flush reinbekomme hast, hattest du immer noch viel Live Equity.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-06-2011, 13:37
(#5)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Du bekommst besser als 2:1 für den shove, mit 7 Outs am Flop und 10 Outs am Turn. Da geht das Geld immer rein mit Topp-set, auch gegen den fertigen flush.
Einzig gegen 8d6d, Jd8d und KdJd nützen die Outs nix. Ist wohl denoch +EV, da er auch Adx, streights und mid- oder bottom-set so spielt.
Nice hand!
 
Alt
Standard
13-06-2011, 13:27
(#6)
Benutzerbild von c-tune
Since: Jun 2011
Posts: 4
BronzeStar
Das ist eine sehr schöne Hand um darüber zu diskutieren. Ich bin der Meinung das die einzig richtige Spielweise gewesen wäre im Flop beim CO 0,25 zu folden. Hier stehen nur 2:1 pot odds gegen 6:1 odds. Das wäre ein klarer fold. Man muss sich doch eigentlich im klaren sein das man bereits im Flop gegen einen fertigen Flush läuft.
Falls ich mit meiner Meinung total daneben liege, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
 
Alt
Standard
13-06-2011, 13:50
(#7)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von c-tune Beitrag anzeigen
Das ist eine sehr schöne Hand um darüber zu diskutieren. Ich bin der Meinung das die einzig richtige Spielweise gewesen wäre im Flop beim CO 0,25 zu folden. Hier stehen nur 2:1 pot odds gegen 6:1 odds. Das wäre ein klarer fold. Man muss sich doch eigentlich im klaren sein das man bereits im Flop gegen einen fertigen Flush läuft.
Falls ich mit meiner Meinung total daneben liege, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
hör doch auf zu leveln
 
Alt
Standard
13-06-2011, 14:41
(#8)
Benutzerbild von c-tune
Since: Jun 2011
Posts: 4
BronzeStar
kp was du damit meinst, aber mit diskutieren hat es scheinbar wenig zu tun.
 
Alt
Standard
13-06-2011, 15:23
(#9)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von c-tune Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung das die einzig richtige Spielweise gewesen wäre im Flop beim CO 0,25 zu folden.
was meinst du denn wie oft CO auf diesem flop den fertigen flush hat und cbettet und wie oft er irgendwas schlechteres hat und cbettet?
 
Alt
Standard
13-06-2011, 16:31
(#10)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Die einzige Hand, die den Flush flop und dich legal PF 3-bettet, ist AdKd.
Auf NL2 wohl auch noch manchmal AJ, AQ und KQ.
Das sind maximal 4 Hände gegen eine Standardrange von JJ+, AK (4*6=24 plus 16 AK = 40), die hier ebenfalls c-bettet.
Never fold!!!