Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

skill nach aussehen/erscheinungsbild einschätzen?

Alt
Standard
skill nach aussehen/erscheinungsbild einschätzen? - 09-06-2011, 09:03
(#1)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
also ich spiele ja eher selten im casino,aber nach meinen bisherigen eindrücken konnte ich anhand von aussehen/kleidung beurteilen ob sie poker spielen können oder net

habt ihr euch da mal krass geirrt ?


bei jimmy fricke würde ich auch falsch liegen tbh


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
09-06-2011, 11:41
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Man sollte da schon differenzieren. Oft kann man Fishe recht schnell spoten, leicht wirds natürlich mit Besoffenen etc. Allerdings kann man sich auch täuschen, gerade was jüngere Spieler angeht. Hab da oft Internetkids mit viel technischem Verständnis erwartet und nachher wars n 0815-Donk, der jeden FD gechaist hat unabhängig von Stack- und Betsizes.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-06-2011, 15:05
(#3)
Benutzerbild von karpov247
Since: Jul 2009
Posts: 106
Online bedeutet ein Bild von Hund, Katze, Säugling, Totenkopf oder Sportwagen, dass sich dahinter mit mindestens 90%iger Wahrscheinlichkeit ein Volldonk verbirgt.
 
Alt
Standard
10-06-2011, 16:55
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von karpov247 Beitrag anzeigen
Online bedeutet ein Bild von ... Totenkopf ...., dass sich dahinter mit mindestens 90%iger Wahrscheinlichkeit ein Volldonk verbirgt.

love u 2





btw gehts hier absolut nich um online.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
23-06-2011, 17:25
(#5)
Benutzerbild von J Sparrow 22
Since: Jun 2008
Posts: 47
ChromeStar
hi guth 888 ! und moin an alle !

Also bei uns in Kiel gibt es ne kleine Spielbank /Casino inkl. Pokerturniere und Cashgames.
2-3 mal im Monat schau ich da vorbei und spiel mit den üblichen Verdächtigen Cashgame.

Man kennt sich und es macht immer fun , von jung bis alt alles vertreten.
An einem Samstagabend kam dann jemand der auf mich einen ziemlich lockeren Eindruck machte schon fast zu locker zu cool mit Basecap , Sonnenbrille , junger Typ , mitte 20 , Goldhalskette , Zigarette hinterm Ohr , irgendwie voll der Proller , ich dachte gleich daran das dieser Typ einen loose - aggressiven Style haben wird und viele Hände spielt.

Anfangs freute ich mich darüber , da man so einen Spielertypen zwar selten bluffen kann aber dennoch mit einer sehr starken Hand vielleicht zermürben könnte.
Als ich dann sah das er in den ersten 17 Händen nicht eine davon spielte war ich buff , ich dachte damn, was hat er vor was ist seine Strategie der spielt ja mega tight und schmeisst alles weg ,der verteidigt ja nicht einmal einen seiner Blinds lol.
Cashgame : 2Euro, - 4Euro, Stacks 400Euro
Dann gings los ! ich sitze am DB: QQ raise auf 12Euro

SB: ? called 12 Euro

der Proller imBB: ? reraise auf 36 Euro

ich überlege etwas und denke jetzt hat er solange gefoldet und gewartet man müsste ihm mindestens eine Hand wie AQ,AK,KK oder sogar AA geben, um das zu überprüfen raise ich nochmal auf 108 Euro der SB foldet und wenn er dann callt und kein Ace oder King im Flop kommt dann bin ich gut dabei außer er hält KK oder AA. Der BB callt und der Flop kommt

327 rainbow Pot: 228Euro

Der BB feuert seinen gesamten Stack in die Mitte und ist all in mit 292Euro ,
ich überlege lange und von der Spielweise her kann er nur AA oder KK haben , er hat so tight gespielt obwohl ich dachte das er ein superlooser Aggrotyp ist lol.
Ich hab mich dann doch entschlossen zu folden und der Typ sagt dann auch noch ganz stolz zu mir , ob ich seine sehen möchte und ich sagte zu ihm ganz lässig und überzeugt , nein brauchst du nicht ich weiss was du hattest es war AA oder KK, er sagte darauf ok ich zeig dir meine Karten aber trotzdem ,der ganze Tisch war nun gespannt was er jetzt hat und er zeigt mir regungslos und eiskalt , kälter als der sibirische Winter 84 offsuit.

Ich hab mich noch nie so übel täuschen lassen wie an diesem Abend , den Typen hab ich allerdings seitdem auch nicht wiedergesehen .

good luck all and read this guy not with his clothes
 
Alt
Standard
30-07-2011, 14:25
(#6)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
@ Karpov: Danke
 
Alt
Standard
13-08-2011, 17:37
(#7)
Benutzerbild von MrSnoops85
Since: Apr 2008
Posts: 251
ChromeStar
Ich glaube das ist mit einer der schlechtesten Reads, die man sich holen kann.
Ich weiß garnicht mehr, wo genau ich das mal gesehen habe, aber jedenfalls folgender Versuchsaufbau:
Wenn man sich zwei Spieler nimmt, einen selbstbewussten, mit kräftiger Statur, und einen, der so aussieht wie der typische Vollnerd und auch sonst von der Gestik her eher der "geduckte" Typ ist, und beide Würfeln lässt (natürlich so , das man nicht die Würfel des Gegenüber sehen kann) wird der selbstbewusste bei mittleren Würfen fast immer dazu neigen davon auszugehen, er hätte den höheren Wurf, als der Gegenüber.
Und auf die Sache mit den Haustieren im Avatar würde ich auch nicht mehr reinfallen, ich glaube das hat sich mittlerweile rumgesprochen
Operation Mind**** lässt grüßen ^^
Da gibts sowieso auch bessere Möglichkeiten den Gegenüber mit dem Avatar zu beeinflussen.
Ich überlege ja gerade mein Avatar-Kreuz, das auch bewusst als Mind**** gewählt wuirde zu ändern.
Ziel war es unterbewusste Religiöse Gefühle zu wecken. ("Man soll nicht lügen", "What would Jesus do?" ""Noch so ein christlicher Fundamentalist")
Aber da die ziemlich religiösen Amerikaner weck sind....
Aktuelle Überlegung ist eine offensichtlichere Provokation zu irgendwas , zu dem jeder eine Meinung hat. Also so die typiche Diskussionsthemen die man nicht mit der Kneifzange anfassen sollte.
Favorit ist zur Zeit übrigens "Ich bin für Abtreibung" oder sowas in der Art, unabhängig von meiner eigenen Meinung, (wie gesagt : Themen die man nicht mit der Kneifzange anfasst)
mit dem Ziel, den Gegenüber Rot sehen zu lassen und dazu zu bewegen den Versuch zu starten aggressiv zu mir zu werden, da aggressivität im poker gleichbedeutend mit einem Einsatz ist
 
Alt
Standard
14-08-2011, 02:40
(#8)
Benutzerbild von GefatterHain
Since: Nov 2007
Posts: 78
Also ich bin nicht sicher ob die Leute durch eine Provokation aufzuwecken wirklich eine +ev Methode ist.

Mir persönlich ist es lieber sie schlafen und donken weiter. Wer aufwacht könnte sich dran erinnern das er schon mal was in einem Pokerbuch gelesen hat.

Für den Fall das mir was missfällt halte ich übrigens kleine gelbe Klebezettel bereit.

Ich persönlich benutze die wenn ich als Avantare kleiner hässlicher Kinder mit Zahnlücken angesichtig werde. Ich weiss das Kinder gelegentlich so aussehen aber ich fänds gut die Eltern würden sie in der Zeit verstecken und nicht Fotos von ihnen machen um damit ihre Gegner am Tisch zu quälen.
 
Alt
Standard
14-08-2011, 17:47
(#9)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Online bedeuten Avas von "hübschen Frauen" (gemäss mainstream), dass sich dahinter ein Mann verbirgt, der Pokern kann und der sich über jeden Idioten freut, der auf sein Ava reinfällt (So meine pers. Erfahrungen)
 
Alt
Standard
14-08-2011, 18:34
(#10)
Benutzerbild von karpov247
Since: Jul 2009
Posts: 106
Zitat:
Zitat von GefatterHain Beitrag anzeigen
Also ich bin nicht sicher ob die Leute durch eine Provokation aufzuwecken wirklich eine +ev Methode ist.

Mir persönlich ist es lieber sie schlafen und donken weiter. Wer aufwacht könnte sich dran erinnern das er schon mal was in einem Pokerbuch gelesen hat.

Für den Fall das mir was missfällt halte ich übrigens kleine gelbe Klebezettel bereit.

Ich persönlich benutze die wenn ich als Avantare kleiner hässlicher Kinder mit Zahnlücken angesichtig werde. Ich weiss das Kinder gelegentlich so aussehen aber ich fänds gut die Eltern würden sie in der Zeit verstecken und nicht Fotos von ihnen machen um damit ihre Gegner am Tisch zu quälen.
Oh ja, wie oft saß ich am Online-Pokertisch und dachte: "Mein Gott, ist das Balg hässlich." Meistens hatten die wohl aber noch keine Zähne. Überhaupt blockiere ich eine Menge Bilder, wenn sie Menschen zeigen, ist oft ästhetisch vorteilhaft.