Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 Hand overplayed in limp Pot

Alt
Standard
NL 10 Hand overplayed in limp Pot - 09-06-2011, 10:22
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt auf nur 10 Hände 60/33, macht einen eher aggressiveren Eindruck, aber 10 Hände sind natürlich keine Samplesize! Hand is obv. Overplayed! Dennoch kann ich ja schlecht den Flop callen und dann den blanken Turn folden!! Auch Turn nur callen? Einfach Flop IP callen? FLop raise/folden?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($10)
UTG ($8.21)
Button ($11.86)
SB ($8.77)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.20) , , (2 players)
SB bets $0.20, Hero raises to $0.70, SB raises to $2, Hero calls $1.30

Turn: ($4.20) (2 players)
SB bets $2, Hero raises to $7.90 (All-In), SB calls $4.67 (All-In)

River: ($17.54) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $17.54 | Rake: $0.86
 
Alt
Standard
09-06-2011, 11:13
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Finde die hand nicht unbedingt overplayed.

Hab die Fische hier schon so oft super light broken sehen,dass man das auf jeden Fall so spielen kann.

sets würde ich eher mal rausrechnen,bleiben also noch T9 und J8.

Bein aggressiven Tendenzen shove ich aber den Flop,da uns kaum eine Turncard gefällt...
 
Alt
Standard
09-08-2011, 03:55
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldigt bitte die späte Handanalyse.

Preflop:
Das ist durchaus eine Hand, die ich BvB in Position isoraisen werde. Ich möchte gerne in Position Druck auf den Spieler im Small Blind ausüben und raise hier sehr weit. Häufig wird er einfach complete/fold spielen - das ist gut für uns. Ansonsten wird er häufig complete/call preflop und check/fold Flop spielen - auch das ist gut.

Flop:
Die grundsätzliche Leading-range sollte hier recht weit sein: Bluffs, Pair + X, Pairs, Draws, etc... Den Raise finde ich hier standard for Value. Nachdem der Gegenspieler jedoch nochmal drübergeht würde ich hier schon dem Gegner eine eher stärkere Hand geben. Ohne irgendwelche Infos ist das sehr schwierig weiter zu spielen. Du kannst entweder as played callen und auf ne blank am Turn wegstacken oder aber am Flop es direkt reinstellen. Auch ein Fold ist eine Option, dafür benötige ich im Blindbattle aber durchaus Informationen wie z.b. passive Tendenzen. Der Gegner der 60/33 spielt gebe ich hier aber eine weite schwächere Handrange und würde wohl keinen Fold finden.

Grüsse
Christopher