Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Push/Fold Nash Equilibrium?

Alt
Question
Push/Fold Nash Equilibrium? - 10-06-2011, 13:15
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hi,

Wäre nett wenn mir jemand an einem Beispiel vielleicht erklären könnte, wie man diese Tabelle benutzt... in den Handanalysen hatte Pimola mir vorgeschlagen in All in Call Situationen Die Tabelle zu benutzen...

Es steht ja nicht erklärt was die Zahlen in den einzelen Kartenpaaren bedeuten sollen...

http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
 
Alt
Standard
10-06-2011, 13:22
(#2)
Benutzerbild von enjoy2playAK
Since: Jul 2010
Posts: 1.768
SilverStar
mit welchen händen die pushes/calls bei so und so viel BB unexploitable sind...

natürlich nicht soooo sinnvoll sich daran zu halten, wenn man weiß, dass der Gegner ein braindeader donk ist und nur blöd buttons klickt ^^



ISOP 2013: Gewinner der Events #26 und #65
ISOP 2012: Gewinner der Events #2, #44 und #58 55$ 8-Game
ISOP 2011: Gewinner des Events #11 und LB-Gewinner
 
Alt
Red face
... - 10-06-2011, 15:08
(#3)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
kannste mir vielleicht noch sagen was unexploitable heißt?
 
Alt
Standard
10-06-2011, 16:37
(#4)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Ich glaube enjoy hat das Wort unexploitable hier falsch verwendet.
Unexploitable bedeutet, dass wir unabhängig von der Callingrange des Gegners profitabel pushen können. Das heißt egal wie loose villain callt, ob 1% oder 100%, werden wir mit unserem Push auf lange Sicht Gewinn machen. (Mit Assen pusht man zum Beispiel immer unexploitable, da man immer gegen die gegnerische Range vorne liegt, doofes Beispiel, aber mir fällt gerade nichts besseres ein)
Nash geht von spieltheoretisch optimalen Callingranges beim Gegner aus mit denen er deinen Push callen kann. Gerade auf den Micros callen die Gegner aber tighter in den meisten Situationen, weshalb Nash nur eine Grundlage für gutes Push or Fold spiel ist. Grundlegend würde ich etwas looser pushen und etwas tighter callen.
 
Alt
Red face
^^ - 10-06-2011, 22:16
(#5)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
also danke erst mal für die Kommentare... ich verstehe auch alles was Ihr schreibt... aber für mich wär es echt hilfreich wenn Ihr ein Beispiel einbringen könntet... also ich habe 2 Tabellen eine call und eine push Tabelle... was die Farben bedeuten steht drunter... aber was bringt mir die Tabelle jetzt im Detail?... die einzelnen Zahlen in den Feldern z.b was bedeuten die?

also mein ursprüngliches Problem was noch nicht so richtig beantwortet wurde... war eigentlich das ich die Tabelle nicht verstehe was auch etwas schwer ist ohne Beispiel ohne Kommentar was die Zahlen bedeuten...
 
Alt
Standard
11-06-2011, 18:05
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Easy Sache:

Deine Holecards sind die Koordinaten in der Tabelle
und die Zahl an der Koordinate sagt dir, ab wie viel BigBlinds(Stackgröße) du pushen/callen sollst

Hinweis:
Die Zahl bezieht sich auf das Maximum.
beispiel 76o => bei weniger als 10,7 BB direkt pushen, bei weniger als 4 BB damit callen
 
Alt
Standard
:) - 11-06-2011, 21:47
(#7)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
hey danke... ist ja wirklich ganz easy du hast das jetzt echt geregelt ^^
aber dann ist ja die Tabelle abgesehen von der Position? Geht die Tabelle davon aus das ich nur einen Caller habe wenn ich pushe?... Der Call aus letzter Posi wenn einer All In ist wär ja dann klar klar dann könnte ich in die Tabelle gucken und folgern womit ich callen sollte ...aber beim pushen könnte man wenn man aus erster Posi all in geht ja mehrere Caller haben...
und was bedeutet 20+? wenn ich knapp über 20 BB's habe?
ich mein wenn ich 80 BB's habe geh ich ja nicht mit A 2 off einfach mal aus erster Posi All in... deswegen denke ich das hiermit knapp über 20 BB's gemeint ist...

Geändert von Daa_Champ1 (11-06-2011 um 21:56 Uhr).
 
Alt
Standard
11-06-2011, 21:51
(#8)
Benutzerbild von EsojestMort
Since: Oct 2010
Posts: 786
die tabelle bezieht sich nurs auf HU play eines turniers.

undn ach der tabelle zu callen, das würde ich mit vorsicht genießen, das haut nur hin, wenn dein gegner nach Nash pusht, und solche gegner wirst du relativ selten finden ^^ deine eigene shoving/calling range musst du entsprechend an die des gegners anpassen.

hände, die mit 20+ gekennzeichnet sind, kannste halt auch für mehr als 20bb unexploitable pushen.
die tabelle rechnet auch nicht viel weiter als 20bb, weil du für höhere beträge in der regel auch nicht gleich openshovst..



ISOP 2012 Event #27 & #42 Gewinner *8-Game* & *HORSE*
ISOP 2013 Event #66 Gewinner *FL Hold'em (w/Bounties)*

Pokerteam Nordisch by Nature 11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
11-06-2011, 22:12
(#9)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
also nach der Nash Tabelle war das jetzt n guter Move... im 180 Mann Turbo Tunier... bei 10 j suited steht da 20+... aber ich will das jetzt nicht ganz glauben das das so nen guter Move war...?

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht
 
Alt
Red face
11-06-2011, 22:17
(#10)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
achso ok... also wär das auch beantwortet... ich sollte die Tabelle also nur in Heads Up fällen benutzen... wie SB gegen BB oder solche Fälle... gut das erklärt einiges danke
Macht natürlich Sinn es heißt ja auch Heads Up Nash Equilibrium^^

Geändert von Daa_Champ1 (11-06-2011 um 22:20 Uhr).