Alt
Standard
Nl 50 sss cap - 14-06-2011, 15:47
(#1)
Benutzerbild von woistderdonk
Since: Jun 2011
Posts: 9
Hallo,
wollte mal fragen ob mein 8 8 fold richtig war.

Utg 1 Spieler (hatte schon langer infos über ihn) SSS Spieler aber Spielt halt nur AA-QQ und AK raist um 4 BB

Utg 2 Spieler (infos nur der letzten Stunden an 2 Tabels) Hatte alles gespiellt ab A 10 und t t 99 er callt

So ich am Dealer button mit 25BB schon wollte beim nächsten BB auszahlen.
So war dann am überlegen ob ich aufstocken soll mit 88 pushen oder Folden.
Habe dann gefoldet da die Spieler doch eher nur Top Hände gespielt haben.
War der Fold vertretbar oder ein fehler?

Stelle die frage hätte eigentlich mein set getroffen aber ob ich in so Situationen bei den Infos,
langfristig Geld Spare oder nicht.

Die beiden hatte dann zum Schluss A 10 und A K
 
Alt
Standard
23-07-2011, 18:49
(#2)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von woistderdonk Beitrag anzeigen
Utg 1 Spieler (hatte schon langer infos über ihn) SSS Spieler aber Spielt halt nur AA-QQ und AK raist um 4 BB
bin kein sss-spieler, aber das sollte deine frage eigentlich schon beantworten; wenn er nur so starke hände spielt, hast du da nix verloren.
 
Alt
Standard
24-07-2011, 18:20
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

dies sollte ein relativ einfacher Fold sein. Deine Pot-Equity gegen beide Gegenspieler sollte um die 25-28% liegen ( je nach Ranges) und du wirst im best Case bei einem Reraise einen Coinflip bekommen. Bei einem Call riskierst du hinter dir einen Squeeze und müsstest Folden. Zusätzlich committest du dich mehr oder minder auf jedem Flop mit 3 low-cards und wirst ansonsten bei einem Flop mit einer Overcard aufgeben müssen. Auf Setvalue callen kannst du hier auch nicht...

ergo: Fold it