Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Two Pair auf Turn gegen All-in

Alt
Standard
Two Pair auf Turn gegen All-in - 14-06-2011, 16:37
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Wollte mal fragen was in der Situation das Richtige wäre. Viele Infos über Gegner hab ich nicht, war meine erste Hand am Tisch.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.33)
MP ($2)
CO ($2.10)
Button ($1.60)
Hero (SB) ($2)
BB ($2.14)

Preflop: Hero is SB with 10, Q
3 folds, Button calls $0.02, Hero calls $0.01, BB checks

Flop: ($0.06) J, 4, 10 (3 players)
Hero bets $0.04, 1 fold, Button calls $0.04

Turn: ($0.14) Q (2 players)
Hero bets $0.12, Button raises to $1.54 (All-In), Hero folds

Total pot: $0.38
 
Alt
Standard
14-06-2011, 18:15
(#2)
Benutzerbild von Skuhsk
Since: Jan 2011
Posts: 344
Hy!

Finde ich recht schwer, aber gegen einen unbekannten Spieler würde ich es glaube ich auch folden. Natürlich kann man damit falsch liegen, aber woher soll ich wissen, ob er pre nicht K9, AK oder 89 limpt?
 
Alt
Standard
14-06-2011, 19:57
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Da du im SB sitzt, war es hoffentlich deine zweite Hand.
 
Alt
Standard
15-06-2011, 14:11
(#4)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
^^ als ich im BB war, wurde ich geraist und hab gefoldet, ich meine: es war meine erste gespielte hand
 
Alt
Standard
16-06-2011, 10:27
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ohne Reads würde ich hier wohl auch folden. Es gibt wenig schlechtere Two Pairs, dafür aber viele Straights, QJ und ein Set 4er. Wenn du später siehst, dass Villain natürlich Faxen macht und sein Geld öfter in dieser Art und Weise versucht unterzubringen, dann kann man in dem Spot sicher auch einen Call rechtfertigen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter