Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 top two Turn Straight + Flush möglich

Alt
Standard
NL10 top two Turn Straight + Flush möglich - 15-06-2011, 01:28
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

BU und BB sind ultratight
SB: aggro; 101 Hände; VPIP/PFR/AF/AgFr 22/19/7.0/37

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($10.98)
UTG ($6.45)
Hero (MP) ($10.15)
Button ($10.10)
SB ($10)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.30, 1 fold, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.40, SB calls $0.40

Turn: ($1.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $0.90, SB raises to $2.80

Preflop raise ich, weil CO + BB meist folden. SB hat sehr hohen AF und AgFr, besonders auf Flop und Turn. Weiß nicht, ob man die cbet gegen den aggro machen sollte? Wenn ich auf dem Flop geraist werde, wirds ja difficult. Jetzt bringt mir der Turn top two, allerdings ist die Straight für 6x5x und Flush angekommen. Meine bet wird geraist, und nun? Was mir jetzt erst einfällt ist, dass villain ja bestimmt seine draws viel aggressiver gespielt hätte am Flop. Fold/Call/Reraise?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
15-06-2011, 01:34
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ist trotzdem kein Openraise offsuit. Pre ist gay. Die Hand ist zu schlecht, genau so geht von vielen Spielern die Redline runter bzw. unnötig die Varianz mit Bluffbarrels und totaler Air hoch. Am Flop ist es mMn gegen das Raise ein snapfold, auch wenn er oft bluffed, ist es ohne richtige History nie falsch, dort zu folden, weil Villain immer passable Equity haben wir und du halt nur TP NO KICKER hast.


Am Turn bette ich erstmal größer. Interessant ist, wenn die sample (wieviel Hds. hast du) passt, wie der FoldToFlopCbet aussieht. Tendiere atm noch leicht zum stackoff. Da noch viele (Pocket)Pair+GS+BDFD Kombos möglich sind und ich gemäß deiner BEschreibung die noch nicht ausschließen kann...!
 
Alt
Standard
15-06-2011, 02:57
(#3)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Fold to cbet ist noch nicht aussagekräftig.

Zitat:
Pre ist gay.
Ist "gay" gut oder schlecht? Denk mal drüber nach!
Antwort: Weder noch! Der Begriff hat auch bei einer HandANALyse nichts zu suchen.
 
Alt
Standard
15-06-2011, 04:18
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Boah cmon, seriously. Gay ist in dem Content und Zusammenhang einfach schlecht. Wenn du meinst, es auf andere Tatsachen anwenden zu müssen, dann tu es halt aber erwarte keine Handanalysen mehr.
Ich geh selten out of line und offende auch hier seltenst bewusst, also auch mal alles...! Oder haust jemanden auch gleiche eine rein, weil er k. A. "Deine Mutter ist [...]" sagt (fällt gerade nichts besseres ein)!
 
Alt
Standard
15-06-2011, 10:09
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde ich am Turn folden, Villain scheint ja solide/TAGgish entsprechend deiner Stats. Glaube dass die meisten hier schlechtere Pairs und 1 Card FDs eher check/callen werden weil du ja auch einen Flush betten könntest.

Preflop würde ich folden ohne einen wirklichen Fisch in den Blinds.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter