Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL - $3,50 - AK - call or fold

Alt
Standard
NL - $3,50 - AK - call or fold - 16-06-2011, 10:22
(#1)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 50/100 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 (t1835)
CO (t830)
Button (t1710)
SB (t1695)
BB (t1768)
UTG (t1930)
Hero (UTG+1) (t2300)
MP1 (t1432)

Hero's M: 15.33

Preflop: Hero is UTG+1 with K, A
1 fold, Hero bets t400, 4 folds, SB raises to t1645, 1 fold


Gegner unbekannt. What to do?
 
Alt
Standard
16-06-2011, 11:28
(#2)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Du 4x raist und der Gegner geht mit seinen 16bb drüber.
Er weiß das du hier extrem stark bist und trotzdem der push daher denke ich er hat hier ak und qq+.
Gegen diese range hast du maximal nen flip und damit willst du doch nicht dein Turnierleben riskieren?
Du raist hier so groß um maximale infos zu bekommen und die hast du nun auch bekommen also nutze sie auch.
 
Alt
Standard
16-06-2011, 12:06
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich versuche AKo immer so zu spielen, dass ICH es bin, der den Gegner vor die Entscheidung stellt um seinen Stack zu spielen, weil ich mit AK lieber meine FE nutze als callen zu müssen.
Gegen eine TT+ Range beim Gegner haste prinzipiell die nötigen Odds zum Callen, allerdings kann man nach nem Fold noch gut weiterspielen, nach ner verlorenen Hand aber kaum noch, finde den Fold also ok.

Was mir nicht gefällt, ist das Openraise. Mit 4BB UTG kommt doch keiner auf die Idee mit KTs zu callen oder zu 3betten. Du isolierst dich gegen eine starke Range und sammelst meist nur die Blinds ein, und wenn du folden musst, ist mal eben ein Fünftel deines Stacks weg.
 
Alt
Standard
16-06-2011, 12:06
(#4)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von ibotown Beitrag anzeigen
Du 4x raist und der Gegner geht mit seinen 16bb drüber.
Er weiß das du hier extrem stark bist und trotzdem der push daher denke ich er hat hier ak und qq+.
Gegen diese range hast du maximal nen flip und damit willst du doch nicht dein Turnierleben riskieren?
Du raist hier so groß um maximale infos zu bekommen und die hast du nun auch bekommen also nutze sie auch.
+1 .


wiffle gona wiffle and wiffle only
 
Alt
Standard
16-06-2011, 12:07
(#5)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen

Was mir nicht gefällt, ist das Openraise. Mit 4BB UTG kommt doch keiner auf die Idee mit KTs zu callen oder zu 3betten. Du isolierst dich gegen eine starke Range und sammelst meist nur die Blinds ein, und wenn du folden musst, ist mal eben ein Fünftel deines Stacks weg.
Wie Muuf aber schon in nem anderen Thread erklärt hat, steht es so im Ausbildungscenter mit den 4bb.


wiffle gona wiffle and wiffle only
 
Alt
Standard
16-06-2011, 16:18
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Zitat:
Zitat von Riffle18 Beitrag anzeigen
Wie Muuf aber schon in nem anderen Thread erklärt hat, steht es so im Ausbildungscenter mit den 4bb.
Trotzdem ist das 4bb Raise nicht gut...wenn ich eh Raise/Fold spiele, dann kann ich das auch mit 2,5BB-Raises machen....

außerdem möcht ich behaupten, dass der SB hier nicht sooooo meganitty rübershoved, kann mir vorstellen, dass der das auch mit vielen Händen macht, die er schlecht spielen kann am Flop(99-JJ, AQ)....

Wenn er jetzt so 2-3 BB weniger hätte würde ich hier auch callen
 
Alt
Standard
16-06-2011, 17:26
(#7)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Trotzdem ist das 4bb Raise nicht gut...wenn ich eh Raise/Fold spiele, dann kann ich das auch mit 2,5BB-Raises machen....

außerdem möcht ich behaupten, dass der SB hier nicht sooooo meganitty rübershoved, kann mir vorstellen, dass der das auch mit vielen Händen macht, die er schlecht spielen kann am Flop(99-JJ, AQ)....

Wenn er jetzt so 2-3 BB weniger hätte würde ich hier auch callen
Naja aber mit nem kleinen Raise gibst du dem Big blind halt viel zu gute Odds und er wird dich immer callen.... Dachte nicht, dass solche offenstichtlichen Sachen hier noch geklärt werden müssen.


wiffle gona wiffle and wiffle only
 
Alt
Standard
16-06-2011, 17:37
(#8)
Benutzerbild von bedboy00
Since: Nov 2009
Posts: 1.046
warum geht ihr davon aus der sb hier QQ+ pusht?
wenn ich hier schon 4bb openr und noch 18bb left hab dann gehe ich auch hier mit so einer Hand wie AK gegen den sb der 16bb shoved broke, ausser er ist ne supernit ^^
ich gebe dem sb eher so eine range a la 77+ und AJs+ und snappe dementsprechend mit AK

...

Geändert von bedboy00 (16-06-2011 um 17:44 Uhr).
 
Alt
Standard
16-06-2011, 18:13
(#9)
Benutzerbild von Muuf
Since: Oct 2007
Posts: 921
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Trotzdem ist das 4bb Raise nicht gut...wenn ich eh Raise/Fold spiele, dann kann ich das auch mit 2,5BB-Raises machen....

außerdem möcht ich behaupten, dass der SB hier nicht sooooo meganitty rübershoved, kann mir vorstellen, dass der das auch mit vielen Händen macht, die er schlecht spielen kann am Flop(99-JJ, AQ)....

Wenn er jetzt so 2-3 BB weniger hätte würde ich hier auch callen

Junge, ich bin Supernova, also glaub das mit den 4BB besser mal. Und wenn der andere hier mit so schlechten händen sein turnierleben riskiert ist er vermutlich ein fisch





trololololol
 
Alt
Standard
16-06-2011, 20:42
(#10)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Zitat:
Zitat von Muuf Beitrag anzeigen
Junge, ich bin Supernova, also glaub das mit den 4BB besser mal. Und wenn der andere hier mit so schlechten händen sein turnierleben riskiert ist er vermutlich ein fisch
Naja, Supernova muss man ja nicht sein, da reicht es, ins Ausbildungscenter zu gehen und dort zu lesen, das man als Basisstrategie immer 4 BB's openraisen sollte. Da ich versuche, mich so eng wie möglich an die Artikel zu halten, denke ich, richtig gehandelt zu haben.

Gegner kam übrigens mit QQ um die Ecke...