Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max stt 33; geturnte 2-pair gegen 2 donkbarrels auf drawy board

Alt
Standard
6max stt 33; geturnte 2-pair gegen 2 donkbarrels auf drawy board - 19-06-2011, 11:47
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

Party Poker No-Limit Hold'em, 33 Tournament, 20/40 Blinds (5 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) (t2020)
BB (t3020) 52/19/5 auf 82 hände, ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich spezielle reads hatte, aber eher nicht
UTG (t1396)
MP (t1920)
SB (t3644)

Hero's M: 33.67

Preflop: Hero is Button with K, Q
2 folds, Hero bets t100, 1 fold, BB calls t60

Flop: (t220) 8, A, K (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: (t220) Q (2 players)
BB bets t160, Hero calls t160

River: (t540) 7 (2 players)
BB bets t360, Hero calls t360

Total pot: t1260


flop cbette ich nur gegen denkende regs, gegen fishe machts imo wenig sinn.

wie spielt ihr turn und river? sein play kam mir schon relativ stark vor und ich wollte den pot am turn nicht eskalieren lassen.
am river sehe ich einige hände die mich beat haben und eher wenige schlechtere, die einen push callen.
 
Alt
Standard
19-06-2011, 13:24
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
turn würde ich raisen
AK und AQ macht wohl einen sehr kleinen teil seiner range aus, weil er die pre meist 3betten sollte. ich sehe hier value von vielen kleineren assen, aufgegabelten FDs, königen mit denen er sich vorne sieht usw
 
Alt
Standard
19-06-2011, 18:23
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Wir wissen halt nur wie der Gegner preflop spielt. Es könnte sein, dass er postflop garnicht so die station ist und auchmal nen TP gegen nen raise foldet.

Wenn wir den turn behindchecken und den turn raisen, dann sehe ich ihn da vllt auch ein Ace folden.
Wenn wir aber den turn callen und auf nen non Tx non und non spade river raisen, kauft er uns unter Umständen nichts ab und called sein TP. Wäre halt sonen kleines leveling.

Vllt ist er aber auch ne station und foldet am turn auch nix.

Den flop würd ich ohne reads, dass er mit any hit called, auch checken. Ich find ohne genauere reads auch den turn call, call river play ganz sexy. Es ist halt ne etwas varianzärmere Line und sooft wird er da auch nicht crazy gehen und dich aufdoppeln, wenn er nur nen Ace hat.
 
Alt
Standard
19-06-2011, 20:05
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von 7WaystoStud7 Beitrag anzeigen
der flat call auf dem turn ist deutlich besser, als ein raise.

man sollte die hand nicht überbewerten, er könnte auch genauso gut AK haben und wartet nur, dass du raist

der call am river gefällt mir auch gut, hälst den pot halt klein
Das raise am turn sollte nicht aus dem Grund geschehen, weil wir Angst vor nem besseren 2 pair haben, SONDERN weil wir unsere Hand nicht überrepräsentieren wollen. Wir haben hier zwar auch ein 2 pair, welches aber nicht unschlagbar ist. Wenn der Gegner fast nurnoch bessere Hände auf unser raise weiterspielt und schlechtere foldet, dann bringt uns der turn flatcall einfach mehr.
 
Alt
Standard
19-06-2011, 23:25
(#5)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
alles klar, danke leute!

und zur auflösung, wen s interessiert: er hatte Q8o