Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AK 3bet pot Riverplay

Alt
Standard
NL10 AK 3bet pot Riverplay - 21-06-2011, 00:36
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

BB: 141 Hände; VPIP/PFR/3bet 23/15/4.1; AF/Afq 1.5/20

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($10.09)
SB ($10.69)
BB ($10.54)
UTG ($4.10)
Hero (MP) ($10.15)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.30, 2 folds, BB raises to $1.20, Hero calls $0.90

Flop: ($2.45) , , (2 players)
BB bets $1.20, Hero calls $1.20

Turn: ($4.85) (2 players)
BB checks, Hero bets $2.20, BB calls $2.20

River: ($9.25) (2 players)
BB bets $5.94 (All-In), Hero?

Calle die 3bet ip. Gebe ihm hier max. noch AQs, was ich dominiere. Gegen alles andere bin ich minimum auf der schlechteren Coinflip-Seite, wenn ich ai gehe. Calle seine cbet. Er check/callt den Turn. Checkt jm. den Turn behind? Und auf die Q am River werde ich angepusht. Gibt es euer Meinung nach irgendeine Hand, die das macht und uns nicht beat hat? Call/Fold?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
21-06-2011, 03:23
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Super weird Spot. Turn ist must Valuebet, weil QQ und solche PPs meist at least one street peelen. River ist weeeeh ugly fugly, aber ich denke, wird sind für die Odds zu oft gut und blocken ja auch noch KQ Kombos, sodass wir nur von 3 Kombos AA (weird played), 3 Kombos QQ und 6 Kombos KQ gebeatet werden, davon würd ich aber 50% discounten, weil die meist Turn barreln. Wenn Leute TPs2ndbestKciker im 3bet Pot hittten, naja, weißt ja! Frage ist halt, Villain ist pulerisiert, aber weiß er das oder sieht er nur seine Hand und shipped, dann kann man es sogar noch folden, aber das thinking level musst du noch mal eingehender beurtielen...
 
Alt
Standard
21-06-2011, 09:40
(#3)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
den Turn würde ich auch betten, den River hätte ich gefühlsmäßig gefoldet ...

... PP < 77 sowie AJ, KJ oder schlechter dürften nicht mehr in seiner 3Bet Range sein, denke nicht dass er 88 - JJ am River so spielen würde, da bleibt ja nicht mehr viel was wir mit TPTK noch schlagen ....

... andererseits hast du nach Equilab gegen diese Range am River tatsächlich noch 41 % EQ (!), wenn man die 77 aus seiner Range raus nimmt sogar fast 43 % :

Board: 7dKh7s4cQs

Equity Win Tie
MP 41.38% 31.03% 10.34% { AhKd }
BB 58.62% 48.28% 10.34% { QQ+, 77, AQs+, KQs, AQo+, KQo }

EV = 21.13 * 0.41 - 5.94 * 0.59 = 8.66 - 3.50 = 5.16 > 0,

der call wäre also doch profitabel ...

Geändert von StraightA777 (21-06-2011 um 09:59 Uhr).
 
Alt
Standard
21-06-2011, 15:58
(#4)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
AA und QQ passen ziemlich gut in seine Range,auf der anderen Seite hab ich in solchen spots schon soo viel schwachsinnige donkpushs gesehn...

Ich glaube ohne genauere reads calle ich das einfach.
 
Alt
Standard
22-06-2011, 15:23
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
River ist sehr sehr eklig. Ich glaube im Spiel würde ich da nicht folden weil ich mir einreden dass ich da in mind. 25% der Fälle gut sein müsste. Bei der trockenen Textur und der Line denke ich das aber sogar kaum, schwierig. Ich würde btw Turn checken, ich denke hier wird Villain oft c/f oder crAI spielen (was beides nicht in unserem SInne wäre). Wenn er ein Pair unter dem K hat kann man so am River mehr Value holen oder hier und da noch einen Bluff induzieren.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter