Alt
Standard
$3,50 - 9max - 55 UTG - 21-06-2011, 11:37
(#1)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 75/150 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB (t2360)
BB (t1370)
Hero (UTG) (t1220)
UTG+1 (t2370)
MP1 (t1320)
MP2 (t1430)
CO (t1905)
Button (t1525)

Hero's M: 5.42

Preflop: Hero is UTG with 5, 5
Hero bets t1220 (All-In), UTG+1 calls t1220, 6 folds

Lt. Ausbildungscenter ist der Push richtig. Ich hab etwas Bauchschmerzen, da UTG...
 
Alt
Standard
21-06-2011, 11:51
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ehrlich gesagt folde ich das lieber, bzw. shove vorher von irgendwo any two...

55 ist halt i-wie n bisschen blöd und deswegen würde ich immer den any two shove aus LP vorziehen, weil der mehr FE hat.
 
Alt
Standard
21-06-2011, 11:55
(#3)
Benutzerbild von Luuiii
Since: Oct 2007
Posts: 193
Hätte ich auch Bauchschmerzen mit. Besonders, wenn da noch so viele mit am Tisch sitzen. Wenn du einen wirklich tighten Tisch hast, wäre das mMn immer noch grenzwertig.

Nash sagt
12.4%, 99+ A7s+ A5s-A2s ATo+ KTs+ KQo QTs+ JTs

Aber auf dem Limit würde ich wahrscheinlich tighter agieren in UTG.
 
Alt
Standard
21-06-2011, 12:36
(#4)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Lol, A2s ist ein shove aber 55 ein fold...??? Ich shove hier 55 rein, aber ist auf jeden Fall bottom der Range.



krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein
 
Alt
Standard
21-06-2011, 13:27
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Ist ein knapper Push da wir gleich durch die Blinds müssen und unser Stack danach nicht besser aussehen wird. Brakeeven reicht mir hier aus um zu pushen.
Die Nash-Range versteh ich aber auch nicht. Herr Nash hat auch noch nie ein Micro STT gespielt, dem würde ich nicht allzuviel Credit geben.
 
Alt
Standard
21-06-2011, 13:31
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Ich ship hier wohl auch schon ab 55+. 22-44 kann man hier denk ich nochmal folden weil man noch genug stack hat. Push würd ich jetzt aber auch mit any pocket ok finden.

Nash bezieht halt nicht mit ein, dass du durch die blinds gehst, was hier die relativ tighte range dann zumindest auf Seiten der pockets schon verändern sollte.
A2s etc. würd ich btw nicht shoven. Versteh da nash auch nicht.
 
Alt
Standard
21-06-2011, 13:51
(#7)
Benutzerbild von Luuiii
Since: Oct 2007
Posts: 193
Nash sagt bestimmt 99+, weil wenn wir hier einen Call bekommen max. 50% haben oder halt deutlicher Underdog sind. 55 ist mir hier viel zu schwach. 88+, vielleicht noch 77+, aber darunter mMn -EV. Ihr könnt ja mal mit dem Wizard rumspielen, glaube nicht, dass das +EV wird, wenn man den Gegnern einigermaßen vernünftige Ranges gibt. Future Game hin oder her, wir haben auch nachdem wir durch die Blinds gehen noch FE und müssen daher nicht das Risiko eingehen.

Just my 2 cents.
 
Alt
Standard
21-06-2011, 14:53
(#8)
Benutzerbild von EsojestMort
Since: Oct 2010
Posts: 786
wiz wird hier sowas wie 77+, AJs, AQo ausspucken imo, und das auch nur, bei den von ihm voreingestellten callingranges. selbst das wird noch zu loose sein auf nem 3$ SnG, wo du davon ausgehen kannst, wesentlich lighter gecallt zu werden.

55 hier zu shoven is einfach viel zu variance heavy und deshalb auch schlecht. und wenn du durch die blinds gehste haste noch 6BB, nach blinderhöhung 5BB und kannst noch mit besseren spots rechnen, ich denen du dann halt auch entsprechend wide shoven kannst.



ISOP 2012 Event #27 & #42 Gewinner *8-Game* & *HORSE*
ISOP 2013 Event #66 Gewinner *FL Hold'em (w/Bounties)*

Pokerteam Nordisch by Nature 11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
21-06-2011, 18:17
(#9)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
55 shoven und 22-44 folden macht besonders gegen sicke 3,50$ crusher sehr viel sinn, nachher sehen sie, dass deine shovingrange zu viele kleine pockets beinhaltet und adapten ihre callingrange
und nicht vergessen das 55 bessere equity hat da die gegner hier wohl oft hände wie 55,44,33 oder auch a5 etc callen
 
Alt
Standard
23-06-2011, 17:45
(#10)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von ibotown Beitrag anzeigen
und nicht vergessen das 55 bessere equity hat da die gegner hier wohl oft hände wie 55,44,33 oder auch a5 etc callen
Es geht hier nicht um die Equityunterschiede zwischen 22-44 und 55, sondern darum, dass ich lieber weniger kleine pockets aus UTG in meiner shovingrange habe und deswegen die untersten halt wegnehme.

Der push ist halt einfach close, aber trotzdem ok. Ich würd trotzdem nicht jedes Mal mein any pocket dort shoven. Wenn ich jedoch 55-88 o.ä. auch noch rausnehme, wird mir die shovingrange zu tight obwohl sie relativ zur gegnerischen callingrange wenig Euqityunterschied aufweisen sollte.