Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 JJ gegen All-in-Shove auf River

Alt
Standard
NL25 JJ gegen All-in-Shove auf River - 22-06-2011, 12:41
(#1)
Benutzerbild von Bigmac1989
Since: Jan 2009
Posts: 8
BronzeStar
Hi, hier meine erste Hand überhaupt, die ich bewerten lassen möchte.

Ist jetzt nicht unbedingt die interessanteste, aber ich würde gern wissen, wie ihr am River gehandelt hättet.

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($15)
Button ($30.74)
SB ($16.28)
BB ($28.10)
UTG ($30.76)
MP ($29.84)

Preflop: Hero is CO with J, J
2 folds, Hero bets $1, Button calls $1, 1 fold, BB calls $0.75

Flop: ($3.10) 8, 3, 5 (3 players)
BB checks, Hero bets $2.45, 1 fold, BB calls $2.45

Turn: ($8) Q (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($8) 10 (2 players)
BB bets $24.65 (All-In), Hero folds

Total pot: $8


Ich denke, ich hätte den Turn barreln sollen, aber unabhängig davon ist mir die Aktion des Villain am River so suspekt, dass ich hier durchaus einen Bluff vermute. Vielleicht wii er auch, dass ich das glaube, weiß aber nicht, ob er gut ist, wir haben keine History. Ich habe mich am ende gegen den Call entschieden, weil ich selbst 2pair für möglich hielt.

Edit: Hab jetzt nen anderen Converter benutzt und hoffe,dass man nun Farben erkennt.

Geändert von Bigmac1989 (22-06-2011 um 15:31 Uhr).
 
Alt
Standard
22-06-2011, 13:22
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
leider kann man keine farben sehen. aber dennoch geb ich dir paar hinweise.

1. bitte spiel mit 100bb (nach möglichkeit)
2. überdenke deine openraisesizes. wenn du sehr tight bist, gehen 4bb openraises klar. wenn du öfter stealen willst, solltest du auf 3bb switchen
3. wenn ich von einem rainbowboard ausgehe, würde ich am flop weniger setzen
4. ich würde den turn halfpotten
5. wie gespielt ist es am river wohl ohne reads ein snapfold.

wie gesagt, wenn hier noch flushdraws liegen/ankommen, ergibt sich ein etwas anderes bild.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
22-06-2011, 14:29
(#3)
Benutzerbild von muckipedia
Since: Apr 2009
Posts: 268
zero hat ja eigentlich schon fast alles gesagt:
c-bet ist way too big, würde eher 1,60 - 1,90$
turn auf jeden fall auch betten, alleine schon weil du bei deiner Stacksize optimal den River shoven kannst wenn villain nochmal zu dir checkt.

As played sicherlich schwer da ohne reads zu callen auch wenn seine line recht weak aussieht.

Wäre trotzdem noch recht interessant zu wissen ob irgendwelche FD`s auf Flop oder Turn gelegen haben
 
Alt
Standard
22-06-2011, 15:49
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Kann Zeros Einschätzungen so unterzeichnen! Am Turn gibt es viel Value von Draws und schlechteren Pairs zu holen. Danke für die Mühe Zero



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter