Alt
Standard
AQo am Button - 23-06-2011, 20:56
(#1)
Benutzerbild von MaJuMi
Since: Feb 2008
Posts: 15
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5.02)
BB ($5)
UTG ($5.44)
MP ($5)
Hero (Button) ($5.05)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.20, 1 fold, Hero calls $0.20, SB calls $0.18, 1 fold

Flop: ($0.65) , , (3 players)
SB checks, UTG bets $0.45, Hero calls $0.45, 1 fold

Turn: ($1.55) (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.86, UTG calls $0.86

River: ($3.27) (2 players)
UTG checks, Hero checks

Total pot: $3.27 | Rake: $0.16

Preflop mit AQo in Position flatten ist denk ich vertretbar.
Am Flop hab ich mich für einen Call entschieden, vllt wäre hier ein Raise besser gewesen?!
Turnbet dürfte is denk ich auch ok. Seine Contibet hat nicht geklappt also gibt er die Hand hier oft auf, ich denk ich bekomm noch Value von schlechteren Händen und falls ich gecallt werde und hinten bin habe ich immer noch meinen NutFD.
River check behind... ich seh hier kein value mehr in einer bet...
Was meint ihr jetzt zu den einzelnen Actions? Besonders würde mich eure meinung für den Flop interessieren und zum betssizing der Turnbet, aber auch für sonst jede Kritik offen
 
Alt
Standard
23-06-2011, 21:30
(#2)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Preflop find ich gut das UTG raise nur zu callen.

Flop: Find ich sehr interessant. Ich find das callen fast des bessere Play is als raisen. Raisen wir wir er wohl nur mit sets fertigen Flushs und vielelicht mit KQ, QJ, mit Ks bzw Js und AA,KK bezahlen callen wir nur barrelt er vielelicht auch nochmal KQ, QJ, ohne den Ks bzw Qs oder totale air am Turn.
Rais and get it in is aber sicher auch net verkehrt is halt ne 50:50 wenn er mit der oben gennanten Range callt.
Würd gerne mehr Beiträgedazu höhren wäre interessant.


Turn bette ich nach seinem check dann 1.05 $ da wir wohl meist die beste Hand haben. Am river werde ich nach seinem Check call am Turn und da es NL5 ist auf jedenafall meine dann übergebliebenen 3.3 $ in den 3.7$ pot (nach meiner bet von 1.05$ am turn) reinschieben um vielelicht noch value von KQ, QJ zu bekommen.

Man kann den river auch sicher kleiner ür value betten vielelicht so 1/3 pot aber value betten tu ich den River auf jeden Fall.
 
Alt
Standard
23-06-2011, 21:36
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den Flop gegen die meisten Villains raisen, ausser ich denke sie geben mir mehr Value durch ihre eigene Aggression. Am Flop gibt es aber enorm viel Value von kleineren Spades und Qx zu holen. Evtl killt uns ein Spade auf Turn/River auch die Action, und das wäre schade.

Den Turn würde ich wie gespielt etwas grösser betten, und den River definitiv für Value betten! Nach Villains Line sehe ich dünnen Value aus KQ/QJ, sogar JJ/TT mit Spades.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
24-06-2011, 11:34
(#4)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
yeps river is ein ganz klarrer valuebet


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.