Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

All-in Semi-bluff auf dem Turn

Alt
Standard
All-in Semi-bluff auf dem Turn - 25-06-2011, 19:12
(#1)
Benutzerbild von Akidaraa
Since: Apr 2011
Posts: 37
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($6.30)
MP ($2.91)
CO ($5.46)
Hero (Button) ($11.17)
SB ($12.63)
BB ($13.07)

Preflop: Hero is Button with 9, 8
2 folds, CO bets $0.10, Hero calls $0.10, 1 fold, BB calls $0.05

Flop: ($0.32) 10, 4, 6 (3 players)
BB checks, CO bets $0.10, Hero raises to $0.30, BB calls $0.30, CO raises to $0.85, Hero calls $0.55, 1 fold

Turn: ($2.32) J (2 players)
CO bets $1.80, Hero raises to $10.22 (All-In), CO calls $2.71 (All-In)

River: ($11.34) 4 (2 players, 2 all-in)

Total pot: $11.34 | Rake: $0.56

Hallo,
hab leider keine ausagekräftige Stats über meine gegener aber sie wirkten loose.
Pre da call ich mit Suited Connectors manchmal wenn die Situation güstig erschein.
Post:sieht nach einer CBet aus und ich versuch durch den Raise den Pot sofort zu gewinnen.
Den reraise calle da ich Pot-odds von 3.24zu 1 bekomme und selbst gegen ein Set noch profitabel callen kann. Als auf dem Turn ein J kam ging ich auf seine Bet all-in.
Was für eine Hand/Spektrum gibt ihr ihm und was hält ihr von meiner Spielweiße??
 
Alt
Standard
25-06-2011, 21:22
(#2)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
er kann hier ne menge halten, evtl nen besseren draw ne T, set. is schwer gegen nen limper im CO, der auf grund der stacksize nicht so kompetent aussieht (es sei denn er is mssler).

den call aufn flop find ich nicht so gut, wenn du aufn flop 3bettest dann bring es dann auch rein (finde die 3bet auch zu klein, sollte so 55 - 60 cent sein), wenn du lieber auf odds spielst dann auch keine 3bet. gerade auf grund seines 50bb stacks ist es schwer den turn zu spielen wenn du nicht triffst. die equity sinkt und du bringst es wahrscheinlich nie profitabel rein. und folden wird er eh nicht mehr!
 
Alt
Standard
25-06-2011, 22:39
(#3)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
es ist nl5 nicht nl10
d.h. er limpt nicht sondern minraised und alle haben > 100bb stacks


ich finde den turn shove nicht gut, weil ich nicht denke, dass du viel FE hast, nachdem er den flop 3-bettet und den turn groß bettet... und gegen eine reasonable flop 3betting range hast du am turn nur noch ca. 25-30% weshalb ich denke dass ein fold hier das beste play ist, weil imo shove und call keinen sinn machen...

gegen unknown will ich in dem spot erstmal nicht am flop wegstacken, weil ne flop 3bet auf nl5 (ohne weitere reads) schon erstmal als stark eingestuft werden sollte... gegen ne reasonable range haben wir imo am flop auch nur so 42%, also mehr oder weniger nen flip...
 
Alt
Standard
26-06-2011, 11:51
(#4)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
oh ja, das mit nl5 hab ich übersehen. sry
 
Alt
Standard
30-06-2011, 23:37
(#5)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Flop würde ich auf mind. $0.40 raisen, die 3bet auch nur callen. Villains line - minraise pre + low bet/reraise Flop - ist die Fischline für ein Monster (aus Sicht des Fischs) mMn. Ich erwarte hier häufig TT+, vlt. noch 66,44 oder AT. Gegen die Range hast du nur um die 40% equity am Flop. Turn gibt dir zusätzlich equity (ca.30% am Turn), da kannst du noch eine bet callen. Effektiv sind dann ja noch 50BB behind. Foldequity hast du keine mehr bei push deinerseits, wenn villain so viel Stärke gezeigt hat. River dann unimproved folden.
 
Alt
Standard
13-08-2011, 09:46
(#6)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldige die verspätete Handanalyse.

Preflop:
Wenn in den Blinds loose/schwache Fische sind, ist das imo ein guter Spot für einen Call. Sind die Spieler eher solide so ist es Skill- und Gegnerabhängig ob ich calle.

Flop:
Netter Flop für deine Hand mit einer Menge Potential. Die kleine Contibet sieht für mich auf so einem Board in 2 Spieler recht schwach aus. Ich sehe hier einen guten Spot für einen Semibluff und um direkt den Pot mitzunehmen. Ich würde hier allerdings deutlich größer raisen so auf 50-60ct. Du kannst nach der 3bet callen, allerdings wird der Gegner wohl eher eine sehr starke Hand bei seiner Line Minraise Preflop, Minbet/3bet Flop halten.

Turn:
Gegen die große Turnbet sehe ich deine Pot-Equity hier als eher dürftig an (~25% würde ich discounted mal schätzen) und ich weiss nicht wie deine Implied Odds am Turn aussehen, wenn du triffst. Wenn du denkst er zahlt bei jedem Hit dich mit schlechteren Händen aus, so kannst du am Turn callen und ohne dich zu verbessern am River aufgeben. Wenn er jedoch in der Lage ist eine gute Hand auf einer miesen Riverkarte zu folden hast du hier einen Fold am Turn. Deinen Raise mag ich garnicht, da du wohl wenig Fold-Equity hast.

Grüsse
Christopher
 
Alt
Standard
13-08-2011, 10:17
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Call flop ip und owne ihn auf späteren streets. Warum wollt ihr eure draws immer gleich ingeten und Flipen. spiel ihn auf späteren straßen IP aus.


But I date fat chicks just to balance my range.