Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Was ist ein Draw

Alt
Standard
Was ist ein Draw - 26-06-2011, 12:23
(#1)
Benutzerbild von AlkChemist
Since: Oct 2009
Posts: 2
Was ist damit gemeint wenn man von einem Draw spricht?

Geändert von Drishh (26-06-2011 um 13:04 Uhr).
 
Alt
Standard
26-06-2011, 13:02
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Hallo AlkChemist,

von einen Draw spricht man, wenn man noch keine Madehand, also fertige Hand hat, aber schon eine Kombination, die durch weitere Karten zu einer Madehand werden kann.

Beispielsweise wenn du JT hast und KQ auf dem Board liegt. dann spricht man von einem Openend Straightdraw. Da du sowohl mit dem A als auch der 9 eine Straße hast.

*move* in den Ausbildungsbereich

*Threadtitel angepasst*

Geändert von Drishh (26-06-2011 um 13:04 Uhr).
 
Alt
Standard
27-06-2011, 07:09
(#3)
Gelöschter Benutzer
Fehlt dir zu vier Karten einer Farbe die fünfte um einen Flush zu bilden, so besitzt du einen Flush-Draw.

Eine ausführliche Liste zu Pokerbegriffen findes du auch hier...
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Pokerbegriffen
 
Alt
Question
Danke erstmal, versteh ich dasrichtig, ... - 20-07-2011, 17:25
(#4)
Benutzerbild von AlkChemist
Since: Oct 2009
Posts: 2
... ich versteh das so, wenn ich im Flop einen Three of a Kind treffe hab ich auch einen "Full House Draw" und einen "Four of a Kind Draw", oder bei einem One Pair im Flop halte ich einen "Two Pair Draw" bzw. einen "Three of a Kind Draw", der Draw sagt also eine Möglichkeit aus(!), oder wo ist mein Denkfehler?
 
Alt
Standard
21-07-2011, 07:52
(#5)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Man bezeichnet eine Hand lediglich als Draw wenn man noch eine Karte braucht um diese zu vervollständigen (also eine unfertige in eine fertige Hand zu verwandeln). Vervollständigen meint, dass wenn diese Karte nicht kommt, du eben keine fertige Made Hand hast.

Zitat:
Zitat von AlkChemist Beitrag anzeigen
... oder wo ist mein Denkfehler?
Du gehst hier vom verbessern deiner Hand aus und nicht vom vervollständigen, denn deine Hand "Three of a Kind" ist ja schon fertig (made Hand). Verbesserungsmöglichkeiten einer Hand finden sich dagegen fast immer wenn noch Karten kommen.

Außerdem betrachtet man Draws immer lösgelöst von eventuell gemachten Händen.

Beispiel:

Du hälst: A 9

Flop: 5, 9, J

Hier hast du also ein mittleres Paar (99) und trotzdem noch die Möglichkeit einen Flush zu machen (Flush Draw). Man spricht daher von einem Middle Pair + Flush Draw


Geändert von Pauli-calls (21-07-2011 um 07:55 Uhr).