Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Geturnte Top 2 Pair mit Flush-draw

Alt
Standard
Geturnte Top 2 Pair mit Flush-draw - 30-06-2011, 00:14
(#1)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (BB) ($25.25)
UTG ($25.35)
MP1 ($30.61)
MP2 ($37.54)
CO ($12.80)
Button ($10)
SB ($38.25)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP2 calls $0.25, CO bets $1, 1 fold, SB calls $0.90, Hero calls $0.75, MP2 calls $0.75

Flop: ($4) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, MP2 bets $1.50, 1 fold, SB raises $3.50, Hero calls $3.50, 1 fold

Turn: ($12.50) (2 players)
SB bets $6.75, Hero raises $20.75 (All-In), SB calls $14

River: ($54) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $54

Villain läuft auf 35 Hands mit 30/16/1.0

Ist der Shove hier korrekt oder wäre ne andere Linie besser gewesen ?
 
Alt
Standard
30-06-2011, 00:26
(#2)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
gegner zeigt dir obv pocket 5er
 
Alt
Standard
30-06-2011, 11:38
(#3)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
hätte den Turn wohl nur gecallt, ich denke du hast am Turn nur wenig Foldequity .. und am River nach dem geplatzten FD über c / fold nachgedacht, ... generell calle ich OOP preflop eher nicht mit 79s

Geändert von StraightA777 (30-06-2011 um 11:48 Uhr).
 
Alt
Standard
30-06-2011, 11:43
(#4)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Yep, sonst wäre die Hand nicht hier gelandet

Frage ist aber, ob ich ihm hier nur die enge Range von gefloppten Sets geben darf (womit der Shove terribad wäre) oder ob hier noch Overpairs und vielleicht nen Flush-Draw reinnehmen kann?
 
Alt
Standard
30-06-2011, 12:42
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Fold Pre!
Raise oder fold Flop imo!
 
Alt
Standard
30-06-2011, 13:25
(#6)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
Zitat:
Zitat von karstenkloss Beitrag anzeigen
Frage ist aber, ob ich ihm hier nur die enge Range von
gefloppten Sets geben darf (womit der Shove terribad wäre) oder ob hier noch
Overpairs und vielleicht nen Flush-Draw reinnehmen kann?

naja der Checkraise am Flop sieht halt schon sehr nach gefloptem Set aus und dagegen
liegst du EQ mäßig am Turn einfach hinten,

Board: 7h5s2s9h
Equity Win Tie
SB 71.10% 71.10% 0.00% { 77, 55, 22 }
BB 28.90% 28.90% 0.00% { 9s7s }


wenn man mal für eine weiter gefasste Range davon ausgeht dass er JJ+, AK eher preflop raisen würde, bleiben m.E. also PP TT-88 und einige Ax, Kx und kleinere Connectoren für Draws die am Flop irgendwie Sinn machen:

Board: 7h5s2s9h
Equity Win Tie
SB 28.06% 28.06% 0.00% { TT-77, 55, 22, 98s, 86s+, 75s, 64s, 42s, AsKs, AsQs, KsQs, AsJs, KsJs, QsJs, AsTs, KsTs, QsTs, JsTs, As9s, Ks9s, Qs9s, Js9s, As8s, Ks8s, As7s, As6s, As5s, As4s, As3s, As2s }
BB 71.94% 71.94% 0.00% { 9s7s }

und dagegen wärst du sogar noch vorne am Turn ... ich würde aber hier trotzdem nur callen

Geändert von StraightA777 (30-06-2011 um 14:08 Uhr).
 
Alt
Standard
30-06-2011, 13:30
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Fold Pre!
lal @ nutz folden


Donkbet den Flop. Unsere Equity ist hier so gut, dass wir am liebsten bet/3bet spielen wollen.
Am Turn gehen wir offensichtlich lachend broke.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-08-2011, 09:31
(#8)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldige die verspätete Handanalyse.

Preflop:
OOP calle ich hier nicht mit einem suited one gapper, wenn ich die action nicht abschliesse. Erschwerend kommt hinzu, dass der CO nur einen halben Stack hat.

Flop:
Das ist durchaus ein Board, welches ich multiway von vorne auch mal anspiele. Wir haben eine ganze Menge Pot-Equity mit unserer Hand und wir können durchaus von schlechteren Händen gecalled/geraised werden. Gleichzeitig ist es für uns gut, wenn wir den Pot schon am Flop mitnehmen können und keinen großen Pot oop weiterspielen müssen.
Nach der Bet und dem kleinen Raise wäre ich auf jeden Fall schon etwas besorgt. SB scheint auf die ersten Hände eine passive Tendenz zu zeigen und check/raised hier in 3 Leute ohne die Action abzuschliessen. Ich kann mich hier durchaus auch meine Hand aufgeben sehen, da wir die Action nicht abschliessen und ggf. noch bessere FDs oder FD+Over(s) eine ganze Menge Pot-Equity gegen uns haben; von der Valuerange des SBs ganz zu schweigen.

As played:
Werde ich den Turn wohl auch kaum folden können aber ich hätte auf jeden Fall Bauchschmerzen. Einen Fold finde ich hier nur, wenn ich von meinem Gegenspieler weiss, dass er sehr sehr tight und passiv ist und hier immer nutz hält.

Grüsse
Christopher