Alt
Standard
NL 10 AQo Cbet or not - 30-06-2011, 13:43
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
UTG Limper spielt 60/20, der Coldcaller spielt 33/18/3-bet: 11/AF:2

Es geht mir hauptsächlich um das Flop Play!
Cbetten wir hier? Was machen wir wenn der CUT mit seinem Stack pusht??

Turn is dann as played klar!


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10)
UTG ($10.93)
MP ($12.56)
CO ($5.92)
Button ($27.34)
Hero (SB) ($10.05)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.10, 1 fold, CO calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.65, 1 fold, UTG calls $0.55, CO calls $0.55

Flop: ($2.05) , , (3 players)
Hero bets $1.30, UTG calls $1.30, 1 fold

Turn: ($4.65) (2 players)
Hero bets $3.25, UTG raises to $8.50, Hero calls $4.85 (All-In)

River: ($20.85) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.85 | Rake: $1.03
 
Alt
Standard
30-06-2011, 15:02
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Ich cbette auf dem Board nicht und folde auf nen Raise. Du drawst hier auf 6 Outs, wobei ich die 9er wegen reverse implied Odds discounten würde.
 
Alt
Standard
30-06-2011, 18:19
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
CB nur dann, wenn ich weiß, dass beide Spieler nach uns passiv sind, und viel fit or fold spielen.
Vorteil deiner CB: Du bestimmst den Preis!!!

Gegen aggressive Player würde ich da auch eher nicht C-Betten.
 
Alt
Standard
30-06-2011, 19:05
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich cbette da in jedem Fall. Nicht besonders groß, weil die callingrange halt made hands und draws sind. Wir haben hier mindestens 6 cleane und 14 mögliche Outs.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-06-2011, 20:04
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Betten ist kritisch, weil eigentlich kaum eine bessere Hand folden wird. Gegen CO wären wir bei einer CBet committed, gegen UTG wird es schwer bei den Diamond Turnkarten gescheit weiter zu spielen. Ich würde wohl eher checken und Action + Odds für einen Call abwarten, das wäre zumindest noch die Möglichkeit unsere Pot Equity aufrecht zu erhalten ohne den Pot zu eskalieren.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-07-2011, 00:14
(#6)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Ich lasse die c-bet hier definitiv weg,da es die callingrange der 2 Limper doch relativ gut trifft.

Es ist halt die Frage ob CO gegen einen turnpush deinerseits im Stande ist sich hier von oder mit str8 oder Fd zu trennen.
Bei seinen stats gehe ich davon eher nicht aus und c/decide den Flop je nach Preis.