Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 TP auf 4straight board Riverentscheidung

Alt
Standard
NL10 TP auf 4straight board Riverentscheidung - 02-07-2011, 14:48
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

MP: 68 hands; VPIP/PFR 27/25; AF/Afq 4.5/60; cbet 3/3

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($18.46)
BB ($9.70)
UTG ($11.79)
MP ($12.05)
CO ($10)
Button ($14.89)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $0.30, 2 folds, Hero calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
Hero checks, MP bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($1.70) (2 players)
Hero checks, MP bets $1.15, Hero calls $1.15

River: ($4) (2 players)
Hero checks, MP bets $2.90, Hero?

BB war tight, deswegen habe ich meinen SB passiv verteidigt gegen MP raise. Habe hier meist die beste Hand am Flop, deswegen calle ich. Wollte eigentlich am Turn selbst betten, wenn ich nicht improve, hitte aber den J. Da wollte ich nicht bet folden und habe wieder nur c/c gespielt. River ermöglicht die one card straight und villain bettet nochmal groß.
Muss ich auch am River any card callen, wenn ich den Turn calle? Wie würdet ihr die Hand spielen?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
02-07-2011, 18:18
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
River sollte ohne Reads ein Fold sein. Pre würde ich auch nur dann callen, wenn ich bessere Reads auf meinen Gegner habe und dann zb gut entscheiden kann, ob Villain gern scary Boards oder generell viel bluffbarrelt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
03-07-2011, 03:28
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Pre ist mMn noch fine. Doch ich sehe mich zu selten den Flop OOP c/c. Gibt einfach nur wenige gute Turns. Selbst ein J ist nur bestimmt gut, wegen Overpairs und blabla etc.! Flop c/r geht mit 6 Overcards, wenig reppen und polarisert sein hin und her. Ich denke, Hero kann hier genauso TT-JJ for thinvalue raisen, wie auch OESDs, Nuts voll Air usw.!
Denke, dass c/r Flop und c/f Flop es auf 3 Straßen betrachtet +EVer machen als Flop c/c und T+R irgendwie rumdeciden.
 
Alt
Standard
03-07-2011, 09:31
(#4)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
"Doch ich sehe mich zu selten den Flop OOP c/c. ..."

sehe ich auch so, ich würde den Flop aber eher folden ... soviel sind die Overcards auf dem Board nicht wert. sollte man auch wohl noch etwas discounten gegen bessere Ax ...

c/r als Bluff ist vielleicht wenn er viel cbettet eine Option, aber ich denke ein c/r bringt uns meistens nur in eine noch schwierigere Situation am Turn, und eine 4bet kannst du unmöglich callen ....

Geändert von StraightA777 (03-07-2011 um 09:37 Uhr).