Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

BC Donkament vs. Flixx

Alt
Standard
BC Donkament vs. Flixx - 11-07-2011, 17:32
(#1)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Hier ist eine Hand aus dem gestrigen BC Donkament, die ich ziemlich missplayed habe imo.
villain ist flixx

Pre 3bet for Value sollte Standard sein
Flop war Plan check/shove bzw. Freecard nehmen und am Turn die Straße machen

Turn größer, damit ich noch unter potsize am river hab und for protection?

River war ich dann komplett planlos, check/call suckt, check/fold suckt, push suckt, eine normale Bet committed mich und generiert kein Value.
er pushed halt insta auf meine blockingbet, sah eigentlich nicht bluffy aus. Hat er hier jemals was anderes als den Flush?

No-Limit Hold'em Tournament, 125/250 Blinds (3 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (BB) (t8454)
Button (t16759)
SB (t9287)

Hero's M: 22.54

Preflop: Hero is BB with ,
Button bets t500, 1 fold, Hero raises to t1350, Button calls t850

Flop: (t2825) , , (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: (t2825) (2 players)
Hero bets t1250, Button calls t1250

River: (t5325) (2 players)
Hero bets t1000, Button raises t10000, Hero folds

Total pot: t7325

Geändert von JanF13 (11-07-2011 um 17:35 Uhr).
 
Alt
Standard
12-07-2011, 04:44
(#2)
Benutzerbild von ekkse
Since: Mar 2011
Posts: 234
pre kann man auch passiv defenden, um alle schlechteren Ax in der range zu lassen.
kommt drauf an, wie viel der bu opened und wie viel und welche hände er ip gegen 3bets defendet.

flop inkl. plan gut, hittet seine range super stark und xflixx bet/foldet eh den ganzen tag.

ab turn wirds sehr komplex. wenn du bettest, hast du nach dem turn-check sehr oft TT/AT oder random JTs/9Ts, weil alle deine overpairs den flop prob betten werden und alle overcards/air nicht bluffbetten werden. wenn flixx turn überhaupt callt, wird er river meistens nicht callen können. wenn er zu viel downcallt kann es sinn machen, den turn für nen potsize rivershove zu sizen, damit du für ihn am polarisiertesten aussiehst.
wenn du checkst, value/protection-bettet er entweder alles, womit er am flop im 3bet-pot nicht b/folden will oder er checkt zu viel sd-value noch mal back, eben weil es ein 3b-pot ist und das board gefährlich aussieht. glaube, dass es allgemein besser ist, den turn zu check/shippen, weil wir meistens nur eine street value bekommen, die wir auch am river kriegen können, falls er 2 x back-checkt. der turn c/s wird aus seiner sicht genug overcards/random flushdraws includen, dass er genug bet/herocallt, was wir beat haben. außerdem kann er ne bluffbetting range haben, wenn wir post 2 x zu ihm checken. die hände, die wir beat haben, wird er am turn eher selbst bet/falten oder bet/callen, als ne bet zu callen, weil er weiß, dass du den river nach ner turn-bet fast immer shoven wirst und er deshalb einige made hands inkl. J's am turn falten könnte.

as played am turn musst du river shoven, weil er einfach noch genug schlechteres callen kann und eher selten den diamond-flush hat, da der Jd und die 9d nen großteil seiner möglichen suited hands in der range, die pre defenden und am river ankommen, blocken. er könnte sich da sehr mad in nen bluff mit ner schächeren made hand reinleveln, weil deine bet so blocking aussieht, oder selbst ne ten valueshoven.

bin grad ziemlich matsch in der birne und hoffe, dass das einigermaßen sinn macht :S die hand ist schwer
edit: hab echt das gefühl, irgendwas komplett vergessen bzw. falsch gedacht zu haben

Geändert von mongool5 (12-07-2011 um 04:51 Uhr).
 
Alt
Standard
12-07-2011, 11:36
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Jo, macht schon Sinn, ich musste es allerdings auch zweimal lesen.
Check/shove am Turn gefällt mir sehr gut bei den Stacksizes. Lässt mir auf jeden Fall noch mehr Möglichkeiten am River, falls er den Turn behind checkt. Mehr als eine Street Value bekommen wir ja eh nicht, wie du schon sagtest. Zudem kann er Schlechteres bet/callen.

Danke für deine Gedanken!
 
Alt
Standard
12-07-2011, 13:14
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also pre und flop play find ich nice.

Willst am flop auf keinen Fall nen shove gegen deine cbet bekommen und denke flixx hat hier viele kombos die er gut shoven kann. Vllt bekommst du dann am flop auch mal ne bluffbet von seiner air, die er auf die cbet schmeißen würd.

Wenn er behind checkt, hat er meistens marginal SD value und du kannst ihn mit der Info dann recht hart ownen.

Turn bet ich dann 4 value und river c/c ich for bluff induce. Flixx spewt gerne rum in den BC donkaments und ist definitiv fähig marginales SD value in nen bluff zu turnen.

Was auch ne nice line gewesen wäre, wenn du den river so bettest um nen bluff zu inducen. Du machst halt so obvious die blockbet und das wird flixx sehen und imo auch abusen. Er wird dann vllt sogar ne Hand wie QJ oder nen weakes 2pair in nen bluff turnen, weil er dich einfach immer auf nen shove folden sieht und sich nicht genug SD value gibt.

Also gegen flixx c/call oder blockbet/snap ich da die straight all day long.