Alt
Standard
NL10 KK vs A am River - 12-07-2011, 14:32
(#1)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
$0.05/$0.10 No Limit Holdem
6 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG ($9.76)
UTG+1 ($5.64)
CO ($11.87)
HomerJ (BTN) ($10.09)
SB ($10.15)
BB ($19.23)

Pre-Flop: ($0.15, 6 players) HomerJ is BTN : :
3 folds, HomerJ raises to $0.30, 1 fold, BB calls $0.20

Flop: : : : ($0.65, 2 players)
BB checks, HomerJ bets $0.40, BB calls $0.40

Turn: : ($1.45, 2 players)
BB checks, HomerJ bets $0.96, BB calls $0.96

River: : ($3.37, 2 players)
BB checks, HomerJ checks

Final Pot: $3.37


Villain hat recht solide gespielt. Leider funktioniert mein HUD im Moment nicht richtig, weshalb ich keine genauen Stats habe. In seiner Range sehe ich durch aus AJ+. 78 halte ich für ihn zu loose. JJ wäre auch noch eine Möglichkeit, aber damit hätte er wohl geraist. krieg ich ihn irgendwie aus dem Pott gedrückt, wenn er wirklich AJ haben könnte?? Den Turn hätte ich vielleicht höher betten sollen.
 
Alt
Standard
12-07-2011, 16:31
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
ich valuebette,den River da unsere Range stark polarisiert ist und er uns somit öfter mal mit einem bluffcatchen wird.

AJ ist wirklich die einzige Hand die hier improved,weshalb ich den River fast als blank bezeichnen würde.
 
Alt
Standard
12-07-2011, 22:49
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wieso willst du ihn aus dem Pot drücken? Deine Hand hat sogar am River noch minimalen Value, wenn Villain ein Nonbeliever Typ ist und gern herocallt.

Man kann den River je nach Gegnertyp behind checken, klein oder groß für Value betten, aber ganz sicher nicht als Bluff, denn man kann nicht erwarten, dass Villain hier eine Hand, die ein A beinhaltet, folden würde.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter